Zum Inhalt

Speiseröhren-Herpes

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
nocoda
Beiträge: 89
Registriert: 28. Okt 2003, 19:21

Speiseröhren-Herpes

Beitragvon nocoda » 11. Mai 2004, 13:12

Hallo meine Lieben,
nach langer Zeit bin ich mal wieder da. Ich such' Euren kompetenten Rat!

Meine Mutter (65, chemotherap. seit längerem behandelt) hat mal wieder Herpes in der Speiseröhre. Das ist jetzt bisher das zweite mal gewesen. Damit plagt sie sich jetzt 2 Wochen rum und ist erst diese Woche damit zum Internisten gegangen, weil sie wohl dachte, es wäre etwas Anderes.
Meine Frage:
gibt es natürliche Mittel? Wie Schüsslersalze etc.? Eigenurin?

Freitag wollte sie in Urlaub fahren... :???:

Danke im Voraus!

liebe Grüsse
nocoda
Keinen Rosenstock ohne die "Unterwelt" des Erdbodens...


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5626
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitragvon Angelika » 11. Mai 2004, 23:32

Hallo Nocoda,

ich würde es mit Aloe-Vera-Saft oder mit Propolis versuchen.

Infos dazu kannste hier nachlesen :

http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... ght=herpes

Viele Grüße
Angelika :wink:



   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast