Zum Inhalt

Eisenmangel

Suche hilfe, was tun gegen ...
Keine Frauenprobleme !

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
Gingkoblatt
Beiträge: 1055
Registriert: 5. Jan 2007, 14:15

Re: Eisenmangel

Beitragvon Gingkoblatt » 28. Mai 2009, 10:15

Hi rine,

die Werte klingen insgesamt ja relativ OK - die Erniedrigung nach so vielen OPs ist ja nur verständlich.

Sollten nicht erneute Blutverluste anstehen, wäre es wohl besser nicht zuzufüttern! So bleibt gewährleistet, dass sich der Körper deiner Tochter auch weiterhin seine Eisenvorräte aus der Nahrung heranziehen kann.

Bei der Eisenaufnahme das Vit C nicht vergessen!
Eisen aus rotem Fleisch ist leichter zu verwerten als aus Pflanzen!

Ist deine Tochter eigentlich in psychischer Behandlung nach ihrem Unfall? Ich will hier keine Pferde scheu machen, aber auch psychische Ursachen könnten die Symptomatik deiner Tochter hervorrufen. Das Unfalltrauma, die vielen Ops und Krankenhausaufenthalte muss so eine junge Person erst einmal wegstecken können.
:wink: Gingkoblatt
______________________________________
Nur wo nicht Natur draufsteht, ist auch wirklich Natur drin.


rine
Beiträge: 1496
Registriert: 30. Aug 2006, 11:11

Re: Eisenmangel

Beitragvon rine » 28. Mai 2009, 10:28

Hi!
Danke!
Sie bekommt Psychomotorik, da sie sehr kopflastig ist und alles viel zu viel analysiert, erschien uns das als das beste Mittel, zumal sie dieTherapeutin kennt und liebt. Ich werde die Möglichkeit aber mal im Hinterkopf behalten, falls sich nichts tut!

Dann schau ich aber mal, was ich ihr so alles an eisenreichem Essen unterjubeln kann.
Viele Grüße,
Rine

Bild

rine
Beiträge: 1496
Registriert: 30. Aug 2006, 11:11

Re: Eisenmangel

Beitragvon rine » 19. Nov 2009, 12:13

Da meine Kinder ja wenig davon halten, ihre Mutter dumm sterben zu lassen, haben sie sich mal wieder ein paar neue Bereiche ausgesucht, wo ich mich weiterbilden darf. ;)
Ich habe hier http://www.eisenmangel-info.de/eisenman ... ptome.html etwas zu Sehstörungen bei Eisenmangel gefunden, weiß jemand wie sich das äußert?
Viele Grüße,
Rine

Bild

Benutzeravatar
Beate
Beiträge: 1121
Registriert: 24. Jun 2002, 02:00

Re: Eisenmangel

Beitragvon Beate » 20. Nov 2009, 11:34

Da meine Kinder ja wenig davon halten, ihre Mutter dumm sterben zu lassen, haben sie sich mal wieder ein paar neue Bereiche ausgesucht, wo ich mich weiterbilden darf. ;)
Ich habe hier http://www.eisenmangel-info.de/eisenman ... ptome.html etwas zu Sehstörungen bei Eisenmangel gefunden, weiß jemand wie sich das äußert?
Hallo Rine,
es heißt dort:
...oder auch Sehstörungen............klar ist, dass wenn jemand regelmäßig Kopfschmerzen hat, müde ist usw. dass das Sehvermögen beeinträchtigt ist/wird.
Siehe hierzu auch Dein Thema Zusammenhang Muskeln-Kiefer-Augen?
Da gibt es sonst aus meiner Sicht nichts hinzuzufügen.

Und über Ernhährung für die Augen usw. gibt es viele Tipps.
Da wurde auch schon in verschiedenen Bereichen viel dazu geschrieben geschrieben!

LG
Beate :wink:


   

Zurück zu „Naturheilkunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast