Zum Inhalt

Umpflanzen

hier wird über Anbau , Pflege und Ernte von Pflanzen und Kräutern diskutiert

Moderatoren: Angelika, MOB

pierroth
Beiträge: 2213
Registriert: 8. Nov 2004, 10:21

Umpflanzen

Beitragvon pierroth » 28. Mär 2007, 16:33

Hallo,

ab wann, bzw. bis wann kann ich im Garten Pflanzen umsetzen. In meinem Hang sind die Pflanzen mittlerweile sehr gross und mächtig geworden, sodass ich einige von ihnen umsetzen muss, damit sie sich selbst und auch die anderen Pflanzen besser entfalten können.
Kann ich das machen, wenn sie bereit ausgetrieben haben?

LG Pierroth


Benutzeravatar
Idely
Beiträge: 38
Registriert: 15. Okt 2005, 17:54

Beitragvon Idely » 28. Mär 2007, 19:13

Macht man eigentlich im Herbst, geht aber auch jetzt im Frühling, wenn es noch nicht zu warm ist.
Wichtig: gut angießen und aufpassen, dass die Erde nicht austrocknet.
LG
Idely

Benutzeravatar
Tropenfreak
Beiträge: 100
Registriert: 8. Jun 2004, 03:45

Beitragvon Tropenfreak » 28. Mär 2007, 22:13

Hallo Pierroth

Prinzipiell hat Idely schon recht, aber um ganz gezielte Aussagen treffen zu können wäre es wichtig zu wissen um welche Pflanzen es sich handelt. Wenns Laubbäume /Sträucher sind trifft die Antwort zu. Bei Nadelbäumen ist die Sache etwas heikler.


Wenn du jetzt umpflanzt darauf achten einen möglichst großen kompakten Wurzelballen auszustechen dann ist die Schwächung minimal. Bis deine Pflanzen ordentlich angewachsen sind keinesfalls düngen.

mfg Roland

pierroth
Beiträge: 2213
Registriert: 8. Nov 2004, 10:21

Beitragvon pierroth » 29. Mär 2007, 07:28

Vielen Dank für eure Tipps.
Es handelt sich in erster Linie um Rittersporn, Sonnenhut und noch die eine oder andere kleinere Staudenpflanze.
Jetzt noch ne blöde Frage: weshalb nicht düngen. Zählen auch Hornspäne dazu (die verwende ich eigentlich ausschliesslich als Düngemittel).

LG Pierroth

Satja
Beiträge: 149
Registriert: 22. Jan 2007, 15:54

Beitragvon Satja » 30. Apr 2007, 14:27

Hallo Pierroth,

ja auch Hornspäne sind Dünger und sogar einer mit langanhaltender Wirkung, rein organisch mit hohem Stickstoffgehalt.

Die umgesetzten Pflanzen müssen sich erst mal daran gewöhnen das sie einen neuen Platz haben und wieder Fuß fassen. So viel ich weiß sollte man grundsätzlich nach dem umtopfen mind. 14 Tage mit dem düngen warten. Bei Pflanzen die schon Blüten angesetzt haben geht nach dem umsetzen die Kraft erst mal nach unten in die Wurzel also hast du dann nach oben einen Stop.
Ich vermeide es allerdings Pflanzen mit Blüten oder frischen Trieben umzusiedeln wenn es nicht unbedingt notwendig ist.

LG Satja


   

Zurück zu „Garten-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast