Zum Inhalt

Thuja Hecke schneiden - wann?

hier wird über Anbau , Pflege und Ernte von Pflanzen und Kräutern diskutiert

Moderatoren: Angelika, MOB

greenbeans
Beiträge: 326
Registriert: 24. Aug 2003, 23:45

Thuja Hecke schneiden - wann?

Beitragvon greenbeans » 31. Jan 2012, 11:51

Hallo Ihr Lieben,
ich habe hierzu nichts Passendes gefunden. Kann man im Frühjahr eine Thujahecke schneiden? Und wie sieht es mit Laubhecken aus, kann man die im Frühjahr schneiden? Wenn ja, ab wann und bis wann ungefähr kann man das machen?
Danke Euch vielmals! :wink:


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5623
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Thuja Hecke schneiden - wann?

Beitragvon Angelika » 4. Mär 2012, 18:01

Hallo Greenbeans,

sorry, für die Verspätung das habe ich versehen!
Die Thujahecke kann fast ganzjährig geschnitten werden. Nur während der Frostperioden sollte man sie nicht schneiden. Denn im warmen heilen die Schnittwunden schneller.
Auch die Laubhecken können noch im Frühjahr geschnitten werden.


Viele Grüße
Angelika

greenbeans
Beiträge: 326
Registriert: 24. Aug 2003, 23:45

Re: Thuja Hecke schneiden - wann?

Beitragvon greenbeans » 6. Mär 2012, 02:00

Hallo Angelika,
vielen lieben Dank für Deine Antwort! Gerade gestern habe ich angefangen, die Thujahecke zu schneiden, und nun lese ich Deine Antwort,daß das soweit für die Hecke in Ordnung ist. Das freut mich und paßt ja.
Weil die Hecke sehr hoch ist, wollte ich es ja eigentlich letzten Herbst einen Gärtner machen lassen, aber er ist nicht gekommen. Daher mache ich es nun selbst, und muß feststellen, daß es recht einfach zu machen ist, obwohl ich mit einer Handschere schneide, da ich mich an die elektrische (noch?) nicht so rantraue. Dies nur für diejenigen, die sich auch nicht so ans Heckenschneiden wagen, ich habe jetzt einseitig ca. 15m geschnitten und sowas um eine Stunde dafür gebraucht. Finde ich vertretbar und es überraschte mich eher, wie schnell das geht. Knapp 10 Tage habe ich ja noch Zeit, dann soll oder darf man ja nicht mehr schneiden, wegen der Brutvögel!
Lg, greenbeans

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5623
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Thuja Hecke schneiden - wann?

Beitragvon Angelika » 7. Mär 2012, 20:37

Hallo Greenbeans,

ich schneide auch nur mit der Handschere, wenn es auch etwas länger dauert.
Die elektrischen Heckenscheren sind einfach zu schwer für Frauen.

Noch viel Spaß beim Schneiden!
Angelika

petranter
Beiträge: 1
Registriert: 8. Mär 2012, 12:35

Re: Thuja Hecke schneiden - wann?

Beitragvon petranter » 8. Mär 2012, 12:41

Hallo,

ich kann das gut nachvollziehen. Daher macht das immer der Sohn meines Nachbars. Es gibt ja bestimmte Heckenscheren mit der man um die Ecke schneiden kann. Sehr zu empfehlen.

lG

greenbeans
Beiträge: 326
Registriert: 24. Aug 2003, 23:45

Re: Thuja Hecke schneiden - wann?

Beitragvon greenbeans » 11. Mär 2012, 00:45

Eine Woche und ca. 13 Stunden Heckenschneidetätigkeit später... Ich bin damit fertig!
Heute hatte ich zum ersten Mal seit einer Woche keine Heckenschere in der Hand. :jump:
Daß die elektrischen Scheren ohnehin zu schwer sind, ist ein guter Hinweis, das wußte ich gar nicht, ich habe sie bisher noch nie in der Hand gehabt. Schon mit der Handschere schneiden, teilweise über Kopf und so, war eine Herausforderung an meine Armmuskeln und ich will ja anschließend nicht aussehen wie ein Preisboxer. :smile2: Schon jetzt ist das erfolgte Training unverkennbar, ein 30l Sack Katzenstreu kommt mir irgendwie zur Zeit recht leicht vor. :D
Der Gärtner vor zwei Jahren hat mit der Benzinmotorschere übrigens für das gleiche Pensum 5 Stunden benötigt. Das Doppelte bis Dreifache an Zeit mit der Handschere finde ich absolut in Ordnung. Nach dem, was Du nun sagtest, Angelika, bleibe ich auch bei der Handschere, dann gibt's außerdem ja auch kein Unfallrisiko, und man kann die Sache ganz entspannt angehen.

Es hat Spaß gemacht, aber ist auch gut, daß das nicht alle paar Wochen ansteht. :wink:


Gartenfreund-Stefan
Beiträge: 4
Registriert: 10. Jun 2012, 13:31

Re: Thuja Hecke schneiden - wann?

Beitragvon Gartenfreund-Stefan » 20. Jun 2012, 11:48

Ich schneide immer mit einer elektrischen Heckenschere und finde eigentlich nicht, dass sie zu schwer sind. Mit einer Handheckenschere braucht man doch für eine größere Hecke ewig, kann mir das gar nicht vorstellen. Mittlerweile gibt es doch recht leichte Geräte. Dazu steht auch auf folgender Seite einiges:-----Werbung-----
Probiert es doch einfach mal aus, denn nach meiner Erfahrung sind moderne Heckenscheren nicht mehr so schwer. :wink:

mfg

toGerstner
Beiträge: 1
Registriert: 23. Mai 2013, 15:10

Re: Thuja Hecke schneiden - wann?

Beitragvon toGerstner » 23. Mai 2013, 15:17

Übrigends sollte man Thuja Hecken mehrmals pro Jahr schneiden, wie man bei -----
Werbung-------nachlesen kann. Sonst wird dir das Ding irgendwann kahl. Am Besten ist es die Thuja einmal im Spätherbst zu schneiden, dann wird sie im nächsten Jahr schön dicht. Dann im Frühsommer ein wenig nachstutzen (wirklich nur ein wenig wegen Vogelschutz und so), dann sieht das Ding gut aus.

Ulrike123
Beiträge: 9
Registriert: 14. Nov 2016, 17:33

Re: Thuja Hecke schneiden - wann?

Beitragvon Ulrike123 » 5. Jan 2019, 00:00

Hi,
also ich schneide bei mir alle Hecken und Sträucher einmal im Herbst und im Frühling und dann regelmäßig während des Sommers. Ich achte halt darauf, dass bei mir im Garten alles perfekt ist, dazu gehören natürlich auch gut geschnittene Hecken und Sträucher und auch ein schöner Rasen.
Was benutzt ihr eigentlich zum Schneiden von euren Sträuchern? Ich finde Akku Strauchscheren sehr interessant. Momentan habe ich eine Strauchschere mit Stromkabel, die ich sehr unpraktisch finde. Ich überlege deshalb im Frühling eine Akku Strauchschere zu kaufen. Welchen Hersteller würdet ihr empfehlen?
Beste Grüße



   

Zurück zu „Garten-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast