Außergewöhnliches Gemüse

hier wird über Anbau , Pflege und Ernte von Pflanzen und Kräutern diskutiert

Moderatoren: Angelika, MOB

Antworten
Hummel10
Beiträge: 113
Registriert: 12. Aug 2012, 09:32

Außergewöhnliches Gemüse

Beitrag von Hummel10 »

Hallo zusammen,
Freunde von uns sind ganau wie wir große Naturliebhaber.
Im Gegensatz zu uns haben sie aber einen eigenen Garten und bauen sogar etwas Gemüse an.
Wir wollten die Beiden gerne mit einem außergewöhnlichen Geschenk überraschen.
Und zwar haben wir dieses -------Werbung-------aussergewoehnliche-gemuese-zum-zuechten-geschenk gefunden.
Habt ihr von diesen Gemüsesorten schon mal gehört?
Was haltet ihr davon?
Über ein Feedback von euch würden wir uns sehr freuen :-)
LG und bis bald.

Smaragd
Beiträge: 43
Registriert: 31. Mär 2013, 15:03

Re: Außergewöhnliches Gemüse

Beitrag von Smaragd »

Welche Sorten sind denn da drin? Der Preis ist relativ hoch und die Zeit zum Aussäen für dieses Jahr schon recht spät.

Ich würde erst mal genau fragen, welche Nutzpflanzen da genau drinnen sind, bevor ich so viel Geld ausgeben würde. Viele Samen von relativ außergewöhnlichen Nutzpflanzen die in unserem Klima auch gedeihen und fruchten sind gar nicht so teuer. Manche können sogar getauscht werden.

Smaragd

Hummel10
Beiträge: 113
Registriert: 12. Aug 2012, 09:32

Re: Außergewöhnliches Gemüse

Beitrag von Hummel10 »

Ich werde mich nochmal informieren, danke für deinen Tipp :-)

Benutzeravatar
Wilfried Walbach
Beiträge: 20
Registriert: 17. Jun 2013, 15:14

Re: Außergewöhnliches Gemüse

Beitrag von Wilfried Walbach »

Auch ich bin auf der Suche nach neuen Anbaumöglichkeiten oder guten Gemüsepflanzen.
Letztes Jahr hatte ich mit Süsskartoffel http://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCssk ... erbreitung experimentiert und mässige Ergebnisse erzielt.
Wahrscheinlich ist es nicht warm genug hier. Kann mir vorstellen, dass sie aber in Freiburg gedeihen könnte, wo der Jahrestemperaturdurchschnitt höher liegt.

Anarchnophobia
Beiträge: 8
Registriert: 25. Jun 2013, 08:10

Re: Außergewöhnliches Gemüse

Beitrag von Anarchnophobia »

Ich hab hier einen Text im Internet gelesen, mit Tipps für alle Naschkatzen, die selbst Früchte und Gemüse im Garten anbauen.
http://www.gartenhelden.de/ratgeber/the ... aschgarten
Lese oft und sehr gerne solche Berichte um mich inspirieren zu lassen.
Ich hab auch Frühbeetkästen und ein Gewächshaus, also alles schön ungespritztes Gemüse und Obst. Schmeckt oftmals auch viel besser als das gekaufte Pendant.

Hummel10
Beiträge: 113
Registriert: 12. Aug 2012, 09:32

Re: Außergewöhnliches Gemüse

Beitrag von Hummel10 »

Das ist ja toll :-) Danke

Smaragd
Beiträge: 43
Registriert: 31. Mär 2013, 15:03

Re: Außergewöhnliches Gemüse

Beitrag von Smaragd »

Wie toll. Leider haben wir hier nur einen Balkon und dieses Jahr will da auch nichts richtig gedeihen. Irgendwie scheint das Naschbalkonjahr 2013 vorbei zu sein, bevor es richtig begonnen hat.

-


Antworten