Zum Inhalt

Sprossen selber ziehen

hier wird über Anbau , Pflege und Ernte von Pflanzen und Kräutern diskutiert

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
snowlady
Beiträge: 8
Registriert: 25. Feb 2005, 10:05

Sprossen selber ziehen

Beitragvon snowlady » 6. Apr 2005, 20:47

Hallo! :wink: :D

Wie kann man Sprossen selber ziehen und wie genau funktioniert das?

Würde das gerne mal machen um meinen Speiseplan etwas zu verändern.
Snowlady wünscht einen schönen Tag.


Benutzeravatar
Vairé
Beiträge: 12
Registriert: 4. Apr 2005, 19:29

Beitragvon Vairé » 7. Apr 2005, 10:33

Meine Mutter ist Kindergärtnerin und hatte mal versch. Runde aufeinander setzbare Plastikteile. Dazwischen war das Platz für die Körner und man musste das wohl irgendwie feucht halten.
Meinst du das?
Grüne Grüße

Ul-rike
Beiträge: 50
Registriert: 20. Jul 2004, 19:20

Beitragvon Ul-rike » 7. Apr 2005, 13:38

Habe mir vor kurzen extra Gläser gekauft.
Die haben ein Sieb als Deckel sehen ansonnsten wie Gurkengläser aus.
Da fülle ich die entsprechenden Samen ein, am liebsten Mungobohnen und Alfalfa.
Die sollten dann eine gewisse Zeit einweichen, steht meist auf der Packung wie lange, und dann muss ich sie zweimal am Tag nass machen und gleich wieder abgießen.
Innerhalb von drei vier Tagen hab ich dann eine leckere Beilage für Salat oder die Alfalfa auch auf Brot.
Ganz lecker:Vollkornbrot mit Avokadomus, darauf Tomate und Gurke und darauf die Alfalfas.
Da brauch ich keine Wurst ;)

LG

Ulrike



   

Zurück zu „Garten-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast