Zum Inhalt

Welche Bräuche kennt Ihr zum Einzug einer neuen Wohnung/Haus

Klatsch & Tratsch

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
Beate
Beiträge: 1121
Registriert: 24. Jun 2002, 02:00

Welche Bräuche kennt Ihr zum Einzug einer neuen Wohnung/Haus

Beitragvon Beate » 20. Sep 2007, 16:58

Ich möchte gerne Glückwünsche zum Einzug in ein neues Heim überbringen.
Dabei kam mir die Idee, es mit einem alten Bruach zu verknüpfen.
Mir ist da ganz wage was mit Brot und Salz und Pfennig in Erinnerung.......
Was wißt Ihr, wie handhabt ihr sowas?

Beate :wink:


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5635
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Welche Bräuche kennt Ihr zum Einzug einer neuen Wohnung/Haus

Beitragvon Angelika » 20. Sep 2007, 21:01

Hallo Beate,

der symbolische Brauch als Einweihungsgeschenk, ist der von den Römern stammende Brauch, mit Brot und Salz Glück zu wünschen. :D

Dabei sind Brot und Salz ein Symbol für Wohlstand und Sesshaftigkeit gewesen.
Man wünschte schon damals beim Einzug, dass im neuen Haus das Brot niemals ausgehen sollte. Das Salz war damals sehr wertvoll. Später sprach man dem Salz die Eigenschaft zu, Böses abzuwenden, womit ihm eine weitere Bedeutung zugesprochen wurde.

Man kann einen kleinen Präsentkorb mit verschiedene Brote und Salze, vielleicht ein Steinsalz, oder ein schöner Kürbis dazu und mit Blumen, Weintrauben und Blätter schmücken. :D

Viel Spaß bei der Einzugsparty :D
Angelika :wink:

Benutzeravatar
Gingkoblatt
Beiträge: 1055
Registriert: 5. Jan 2007, 14:15

Re: Welche Bräuche kennt Ihr zum Einzug einer neuen Wohnung/Haus

Beitragvon Gingkoblatt » 21. Sep 2007, 13:07

Vielleicht kannst du in einem türkischen Laden einen "Nazar boncuk" besorgen... einen blauen Glasanhänger, der über der Tür angebracht Unheil und "den bösen Blick" fernhalten soll. Ein schönes und auch nicht teures Geschenk. Brot und Salz finde ich aber auch gut, wobei ich das eher als Zeichen der Gastfreundschaft kenne.

LG
:wink: Gingkoblatt
______________________________________
Nur wo nicht Natur draufsteht, ist auch wirklich Natur drin.

Kyra
Beiträge: 209
Registriert: 4. Jul 2007, 08:55

Re: Welche Bräuche kennt Ihr zum Einzug einer neuen Wohnung/Haus

Beitragvon Kyra » 28. Sep 2007, 16:20

Vielleicht wäre eine kleine Auswahl an erlesenen Gewürzen eine Idee? So als Hilfe zur Grundausstattung? Ist aber sicherlich kostspieliger...
Salz und Brot kenne ich auch eher als Willkommensgruß für Gäste (aus dem Russischen :P ).

Lieben Gruß,
Favonia
Das Mysterium schützt sich selbst.

Benutzeravatar
Manuela
Beiträge: 47
Registriert: 14. Jan 2004, 16:49

Re: Welche Bräuche kennt Ihr zum Einzug einer neuen Wohnung/Haus

Beitragvon Manuela » 28. Sep 2007, 16:40

Liebe Beate,
eine Idee wären Moqui Marbles (lebende Steine), der Name kommt aus dem indianischen und heisst soviel wie "treuer Bruder".
Soweit ich das noch weiss galten sie bei den Indianern auch als Wächter des Hauses indem sie eine schützende Funktion haben.
Liebe Grüße Manuela


   

Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast