Happy Birthday , Jakobe

Klatsch & Tratsch

Moderatoren: Angelika, MOB

Antworten
Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5701
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Happy Birthday , Jakobe

Beitrag von Angelika »

Hallo liebe Jokobe

Bild

Alles Liebe und Gute zu Deinem 83. Geburtstag :D

Alle Jahre wiederkehrend
kommt Dein Geburtstag auf Dich zu,
Deine Lebensjahre mehrend,
doch an Mut und Weisheit gewinnst Du.

Zu hoffen ist, dass nicht nur heut,
sondern an jedem neuen Tage,
Gutes und Schönes Dich erfreut,
Antwort gibt’s auf jede Lebensfrage.


Gesundheit und Wohlergehen wünschen Dir
Angelika und das Natur-Forum -Team :wink: :wink: :wink:
Bild

Benutzeravatar
Gingkoblatt
Beiträge: 1055
Registriert: 5. Jan 2007, 14:15

Re: Happy Birthday , Jakobe

Beitrag von Gingkoblatt »

Wow 83 ist ein stolzes Alter

Ich schließe mich gerne den guten Wünschen an.
Bleib so wie wir dich hier kennen gelernt haben!
:wink: Gingkoblatt
______________________________________
Nur wo nicht Natur draufsteht, ist auch wirklich Natur drin.

Benutzeravatar
Jakobe
Beiträge: 54
Registriert: 20. Jan 2008, 22:14

Re: Happy Birthday , Jakobe

Beitrag von Jakobe »

Liebe Forenfreunde,

das ist lieb von Euch, dass Ihr an meinen Geburtstag gedacht habt. Ich danke Euch ganz herzlich. Ich habe ihn dieses Jahr ja wieder in Italien in meiner WG gefeiert und muss sagen, dass es ein ganz besonderer Tag war. Sie haben mir Ständchen gesungen, mich reich beschenkt und köstllich für mich gekocht. Ja, und über meine Gesundheit und sonstiges Befinden kann ich mich auch nicht beklagen. :wink: Da ich ja versuche, immer die Naturgesetze zu achten und beachten, kann ich auch weiterhin ohne ärztliche und pharmazeutische Hilfe leben. Und so mache ich mir auch für die Zukunft keine Sorgen. Ich darf ja hier nicht werben, sonst würde ich sagen, schaut doch mal in meine e-books rein. Ihr findet sie bei bookRix unter meinen Namen. Wenn das auch Werbung ist, dann streicht es einfach. Ich bin gewohnt, dass man in meinem Forum Werbung einbringen kann.

Herzliche Grüße

Jakobe

TeePassion
Beiträge: 145
Registriert: 2. Jul 2008, 16:17

Re: Happy Birthday , Jakobe

Beitrag von TeePassion »

Das nenn ich mal ein zufriedenes Geburtstagskind!

Ich finde diese Lebens- und Denkweise vorbildlich - und ermunternd, es Jakobe gleichzutun.

Jakobe, leider kenne ich Dich nicht, aber ich freue mich, dass es Dir so gut geht und wünsche Dir nachträglich alles Gute und dass es so bleibt, wie es ist - was wahrscheinlich kein Problem sein wird, wenn Du so bleibst wie Du bist und so weitermachst!

Herzliche Grüße aus D

Tee

Benutzeravatar
Jakobe
Beiträge: 54
Registriert: 20. Jan 2008, 22:14

Re: Happy Birthday , Jakobe

Beitrag von Jakobe »

Liebe TeePassion,

ich danke Dir für eine Antwort. Gerade heute traf ich bei Freunden eine alte Frau, die sich mit mir unterhalten wollte. Das einzige, was sie zu sagen hatte war, wie schrecklich es ist, alt zu werden. Dieser Einstellung begegne ich immer wieder. Warum sind wir so wenig dankbar für das, was uns das Leben geschenkt hat? Und immer noch schenkt. Und auch musste ich mir anhören, dass auch das Weihnachtsfest nicht mehr das ist, was es mal war. Ich antwortete ihr, dass Weihnachten nie seinen Sinn verloren hat, und wenn wir uns DARAUF konzentrieren, dann hat es nichts von seiner Schönheit verloren. Und so ist es doch mit allem. Selbst unsere Krankheiten helfen uns bei unserer Entwicklung. Als ich meinen sehr schmerzhaften Tumor hatte, empfand ich ihn als einen guten Freund, der mich etwas lehren wollte. Und so ist es auch mit dem Alter.

Eigentlich ist dies keine Antwort auf Deinen Beitrag, sondern nur Gedanken, die mir gerade in den Kopf kamen.

Dir und allen anderen hier wünsche ich noch weiterhin frohe Festtage.

Liebe Grüße

Jakobe

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5701
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Happy Birthday , Jakobe

Beitrag von Angelika »

Jakobe hat geschrieben
Das einzige, was sie zu sagen hatte war, wie schrecklich es ist, alt zu werden. Dieser Einstellung begegne ich immer wieder. Warum sind wir so wenig dankbar für das, was uns das Leben geschenkt hat? Und immer noch schenkt. Und auch musste ich mir anhören, dass auch das Weihnachtsfest nicht mehr das ist, was es mal war. Ich antwortete ihr, dass Weihnachten nie seinen Sinn verloren hat, und wenn wir uns DARAUF konzentrieren, dann hat es nichts von seiner Schönheit verloren. Und so ist es doch mit allem. Selbst unsere Krankheiten helfen uns bei unserer Entwicklung. Als ich meinen sehr schmerzhaften Tumor hatte, empfand ich ihn als einen guten Freund, der mich etwas lehren wollte. Und so ist es auch mit dem Alter.
Liebe Jakobe,
schön, dass Du so positiv denkst und uns Deine Gedanken mitgeteilt hast! Ja, leider vergessen viele, wie gut es ihnen geht und dass die Gesundheit das größte Gut der Welt ist und wir für jeden Tag dankbar sein sollten. Eine Krankheit kann uns ein Weg für ein neues sinnvolles Leben zeigen. Und auch das Alter hat seine schönen Tage, die man dankbar genießen sollte. Denn viele werden gar nicht so alt!

Liebe Weihnachtsgrüße und noch viele schöne Tage :D

Angelika :wink:

TeePassion
Beiträge: 145
Registriert: 2. Jul 2008, 16:17

Re: Happy Birthday , Jakobe

Beitrag von TeePassion »

Jakobe,

das mag zwar sein, dass das keine Antwort auf meinen Beitrag war, aber wertvoll und nachdenkenswert empfinde ich Deine Gedanken trotzdem.

Und ich stimme natürlich vollkommen mit ihnen überein.

Wer immer nur jammert, der reißt sich selbst runter. Klar, dass es einem nicht immer nur gut gehen kann, aber ständiges Jammern hat irgendwie auch etwas Krankhaftes. Ich denke auch, dass Menschen, die ein "sonniges Gemüt" haben und eine positive Einstellung zum Leben, viel Besser durch selbiges kommen als die, die immer alles bemäkeln.

Ich selbst bin dazu übergegangen, mich von Menschen, die wirklich immer nur jammern und immer schlecht drauf sind und nicht in der Lage sind, dem Leben etwas Positives abzugewinnen, fernzuhalten - um nicht mit runtergerissen zu werden.

Liebe Grüße

Tee

sensalou.de ..
Antworten