Zum Inhalt

Armbanduhr bei der Gartenarbeit?

Klatsch & Tratsch

Moderatoren: Angelika, MOB

loniedamore
Beiträge: 27
Registriert: 12. Jan 2017, 15:54

Armbanduhr bei der Gartenarbeit?

Beitragvon loniedamore » 27. Nov 2017, 13:27

Hey Leute,

ich saß neulich in meinem Garten mit meinem Mann, wir haben unsere Blumen angeschaut und auch einige abgezwickt um sie in unseren Wohnung zu verteilen.
Mir ist aufgefallen das mein Mann sich ziemlich schwer tut weil er eine Uhr an seinem Handgelenk hat. Er ist damit ständig an benachbarte Blumen hängen geblieben.. irgendwie unpassend.
Dachte mir ich frage mal euch, ob ihr eine Uhr trägt wenn ihr am Garten arbeitet? Ich habe auch eine, ziehe sie aber immer nur morgens an wenn ich zur Arbeit gehe und abends ziehe ich sie wieder aus. Mein Mann wandert einfach ziemlich gerne in den Wäldern umher, deshalb hat er seine immer an.
Freue mich auf eure Antworten!

Viele Grüße


waelchimarshall
Beiträge: 36
Registriert: 6. Jan 2017, 12:32

Re: Armbanduhr bei der Gartenarbeit?

Beitragvon waelchimarshall » 28. Nov 2017, 10:19

Was für eine klobige Uhr habt ihr den, das ihr an Blumen hängen bleibt? Oder besser wo seid ihr gerade, das bei euch Blumen überhaupt blühen? Wir haben späten November in Deutschland? Da blüht rein gar nichts mehr, alles fährt in den Ruhemodus runter???
Ich bin echt überfragt. Seid ihr wahrscheinlich im Ausland?
Wo bitte seid ihr den?
Also ich trage eine Uhr mit Stoffarmband. Die soll ja einfach nur die Zeit anzeigen. Bei der Gartenarbeit ist generell eine Uhr mehr lästig, deswegen ziehe ich sie auch öfters einfach ab und lege die neben mich hin um die Uhr abzulesen.

Crusorzur
Beiträge: 20
Registriert: 23. Jun 2017, 12:45

Re: Armbanduhr bei der Gartenarbeit?

Beitragvon Crusorzur » 28. Nov 2017, 13:04

Ich frage mich zwar auch, in welcher Gegend ihr gerade unterwegs seid,
aber wenn du nach sportlichen und guten Uhren für draußen suchst.
Dann solltest du mal auf outdoorshop.de/uhren schauen. Da sind sehr viele verschiedene Modelle. Kannst also nach Herzenslust suchen und dann einfach deine Wahl treffen. Die sollten auch dann etwas enger anliegend sein, sodass dein werter Herr keine Blumen versehentlich mitreißt. Frage mich echt, wie der das gemacht hat. Hoffe aber, ich konnte dir dann weiterhelfen, ahja, die Uhr ist auch natürlich gut zum Wandern. An sich für jegliche Freizeitbeschäftigung gut. Wünsche dir dann noch eine schöne Woche.
Viele Grüße

Benutzeravatar
Chrystie
Beiträge: 48
Registriert: 20. Nov 2015, 21:35

Re: Armbanduhr bei der Gartenarbeit?

Beitragvon Chrystie » 9. Feb 2018, 17:50

Die Frage ist, wozu man die Uhr in diesem Moment den brauchen würde? Für mich sieht es eher so aus als würde er sich vor der Gartenarbeit drücken, denn eine Armbanduhr kurzzeitig abzulegen, ist ja nicht besonders kompliziert :)
Ich weigere mich, ohne Hoffnung zu sein.

PaulP
Beiträge: 5
Registriert: 5. Jul 2017, 13:25

Re: Armbanduhr bei der Gartenarbeit?

Beitragvon PaulP » 25. Feb 2018, 13:22

Zeit spielt keine große Rolle mehr. Bei der Gartenarbeit reicht mir die Kirchturmuhr, die alle halbe Stunde schlägt


   

Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast