Zum Inhalt

Raumplanung

Klatsch & Tratsch

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
Flowerpower12
Beiträge: 17
Registriert: 10. Aug 2017, 10:30

Raumplanung

Beitragvon Flowerpower12 » 19. Jul 2018, 09:27

Guten Morgen zusammen.
Ich habe mich endlich durchsetzen können. Das ist echt toll. Bei uns sollen die Büros umgestaltet werden. Ich habe versucht das es dann nachhaltiger geschehen soll. Also alles natürlicher und einfach umweltfreundlicher. Ich habe den Segen vom Chef bekommen und soll mal schauen, wie man das genau machen kann und soll. Darf nur nicht die Welt kosten. Ich war so erfreut darüber, das ich total vergaß, wie man das überhaupt am Besten umsetzen sollte? Da bin ich etwas überfragt. Habe ja von Raumplanung gar keine Ahnung. Kennt sich da jemand aus?


Jarmaractron
Beiträge: 31
Registriert: 20. Jun 2017, 14:27

Re: Raumplanung

Beitragvon Jarmaractron » 19. Jul 2018, 10:40

Mit Raumplanung, was ist da genau gemeint? Neue Tische, neue Stühle, Trennwände? Dann würde ich da einfach schauen, das sie aus nachhaltigem Anbau sind. Also kein Holz aus dem Regenwald, am besten recyceltes Holz. Trennwände vielleicht aus Altpapier, sowas ähnliches wie die Japaner früher bei ihren Wänden verwendet haben. Irgendwas jedenfalls in dieser Richtung. Denke damit hättest du schon für die Umwelt gemacht. Cool wäre auch, wenn jeder barfuß im Büro laufen muss, also auch ohne Socken. Ist auch güt für die Füße und Gesundheit der Mitarbeiter.

Benutzeravatar
Drakirure
Beiträge: 29
Registriert: 26. Jun 2017, 07:58

Re: Raumplanung

Beitragvon Drakirure » 19. Jul 2018, 11:36

Ich finde es auch wichtig, dass ihr euch darüber Gedanken macht. Ein angenehmes und schönes Arbeitsumfeld bringt viele Vorteile. Das Bürogestalten stellt in vielerlei Hinsicht in der heutigen Zeit ein wichtiger Faktor da. Zum einen sorgt er dafür, dass sich die Arbeitskräfte wohl fühlen und dann auch noch, dass ein aufregendes und modernes Umfeld eben auch junge Leute anlockt. Du findest da noch viel mehr Tipps, um das Umfeld zu gestalten. Der Faktor Umwelt ist dabei, wie von Jarmaractron erwähnt, nicht außer Acht zu lassen!

Benutzeravatar
Flowerpower12
Beiträge: 17
Registriert: 10. Aug 2017, 10:30

Re: Raumplanung

Beitragvon Flowerpower12 » 19. Jul 2018, 12:58

Danke für die ganzen Vorschläge.
Habe das wirklich alles gar nicht bedacht. Aber man kann ja schon schauen, wie das Material verarbeitet worden ist. Wenn es nachhaltig geschieht ist damit auch schon sehr viel geholfen. Werde auch die Firma hinter dem Link meinen Chef zeigen. Ich denke es ist generell besser, das von einem Profi erledigen zu lassen. Besonders gut, wenn er auch noch auf der grünen Welle fährt,
Jedenfalls Danke nochmals. Diese Ideen kann ich auch gut für mich selbst zu Hause nutzen.

Ateres
Beiträge: 5
Registriert: 25. Jul 2018, 06:27

Re: Raumplanung

Beitragvon Ateres » 25. Jul 2018, 06:34

Beauftragt doch einen Innenarchitekten!


   

Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast