Zum Inhalt

Schritt für Schritt!

Klatsch & Tratsch

Moderatoren: Angelika, MOB

MatthiasStroer
Beiträge: 46
Registriert: 9. Dez 2016, 13:03

Schritt für Schritt!

Beitragvon MatthiasStroer » 4. Nov 2019, 11:07

Hallo zusammen,

da ich Schritt für Schritt immer umweltbewusster Leben will, will ich nun auf Solarstrom wechseln. Ich habe ein großes Dach also denke ich das eine Solaranlage da auch gut passen könnte, doch kenne ich mich da nicht so gut aus. Habt Ihr irgendwelche Tipps?


Whilly
Beiträge: 63
Registriert: 31. Jul 2018, 17:01

Re: Schritt für Schritt!

Beitragvon Whilly » 4. Nov 2019, 13:13

Hallo!

ist doch kein Problem, wenn du dich nicht so gut auskennst! Wichtig ist die richtigen Informationen zu Solarstrom zu bekommen wo ich eine gute Quelle dafür kenne. Ich denke damit wirst du gut beraten und musst dir keine Sorgen machen wie alles funktioniert da alles Schritt für Schritt mit dir durchgegangen wird.
Bei diesem Anbieter musst du dich auch nicht sofort entscheiden da dir zuerst ein Plan erstellt wird ob und wie das bei deiner Maßangefertigten Solaranlage alles funktionieren würde. Es werden deine Stromkosten berechnet und Montage, Instandhaltung und Versicherung wird alles mit Ihnen geregelt sodass du an nichts Weiteres denken musst. Wenn du willst kannst du dir auch ein Paket nehmen, das einen Batterie Speicher enthält, womit du auch an nicht so Sonnigen Tagen von deiner Solarenergie profitieren kannst. Ich denke das wäre genau der richtige Schritt für dich und hoffe das ich dir mit dieser Antwort etwas helfen konnte!

DariusK
Beiträge: 58
Registriert: 9. Dez 2016, 13:48

Re: Schritt für Schritt!

Beitragvon DariusK » 5. Nov 2019, 09:31

Hallo!

ich finde es wirklich gut so vorzugehen, viele überstürzen es plötzlich mit dem umweltbewussten Leben und kommen plötzlich nicht mehr zurecht. Und der Schritt zur Solarenergie ist wirklich gut. Ich finde diese Pakete dabei auch sehr interessant das werde ich mir sicher genauer ansehen!



   

Zurück zu „Small Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast