Wache immer um Mitternacht auf!

Aromatherapie, Ayurveda, Eigenurintherapie, Farbtherapie, .....

Moderator: Angelika

Antworten
Benutzeravatar
Leonie78
Beiträge: 1
Registriert: 20. Mai 2020, 19:11

Wache immer um Mitternacht auf!

Beitrag von Leonie78 »

Hallo. Ich wachse seit 2 Wochen jeden Tag um exakt dieselbe Uhrzeit auf! Ist schon schräg, erinnert mich an den ein oder anderen Horrorfilm. Ich esse dann etwas und gehe wieder zurück ins Bett, aber die gute Stunde, die ich damit verbring fehlt mir am morgen natürlich und dann bin ich recht müde. Kennt sowas jemand?

Benutzeravatar
AnnaB
Beiträge: 2
Registriert: 20. Mai 2020, 21:07

Re: Wache immer um Mitternacht auf!

Beitrag von AnnaB »

loool klingt wirklich ziemlich spuky! Na das mit dem Essen ist vielleicht nicht so gut, mit vollem Magen schläft es sich nicht gut. Versuch mal eine Stunde laufen zu gehen vor dem Schlafengehen?

Benutzeravatar
Stella001
Beiträge: 1
Registriert: 20. Mai 2020, 22:32

Re: Wache immer um Mitternacht auf!

Beitrag von Stella001 »

Ja ich hatte das auch eine Zeitlang, weiß aber bis heute nicht warum. Nach 4 Wochen war das aber wieder vorbei. Bin am Abend auch ne runde joggen gegnagen, hat mich dann so erledigt dass ich durchgeschlafen hab :-)

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 1474
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Wache immer um Mitternacht auf!

Beitrag von Krâja »

Willkommen am Forum, Leonie, Anna und Stella :welcome:

Leonie, was hat sich in deinem Leben vor zwei Wochen verändert? Hast du ein Problem, das dich bewegt und nicht zur Ruhe kommen lässt? Geht dir etwas im Kopf rum oder stört dich etwas so stark, dass du es mit in den Schlaf nimmst?

Als Tipp für sofort, schau mal hier, vielleicht helfen dir die Schüssler Salze: https://www.schuessler-salze-portal.de/ ... ungen.html
Grüße von Krâja :wink:

Benutzeravatar
AnnaB
Beiträge: 2
Registriert: 20. Mai 2020, 21:07

Re: Wache immer um Mitternacht auf!

Beitrag von AnnaB »

Versuch mal ein paar Kräuterchen oder aber auch einfachen Schlaftee!

AntoineOne
Beiträge: 5
Registriert: 15. Jul 2020, 15:37

Re: Wache immer um Mitternacht auf!

Beitrag von AntoineOne »

Gesteuert wird der Tag-Nacht-Rhythmus des menschlichen Körpers vom Hormon Melatonin. Ist da irgendetwas gestört, was bei mir z.B. vorkommt, wenn ich in die USA reise und mit Jetlag zu kämpfen habe. Ich nehme dann Melatonin in Kapselform, https://www.vitaminexpress.org/de/melatonin-kaufen , und kann so für einen Ausgleich sorgen. Vielleicht solltest Du auch mal versuchen dieses Schlafhormon zuführen

Sasha
Beiträge: 6
Registriert: 12. Jul 2020, 14:14

Re: Wache immer um Mitternacht auf!

Beitrag von Sasha »

Hast du schonmal daran gedacht alles elektronische aus dem Schlafzimmer zu entfernen? Insbesondere das Bett nicht in der Steckdose zu haben, um den elektrischen Wellen zu entgehen?

Medizinmann99
Beiträge: 137
Registriert: 26. Nov 2005, 15:32

Re: Wache immer um Mitternacht auf!

Beitrag von Medizinmann99 »

Kann genausogut der so genannte zweigeteilte Schlaf sein, wie er früher üblich war. In meinen "guten Gesundheitstipps" hab ich etwas dazu geschrieben, die sollten in meinem Profil stehen. Dort steht auch noch wesentlich mehr zum Thema Schlaf, viel davon Sachen, die nicht allgemein bekannt sind.

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 1474
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Wache immer um Mitternacht auf!

Beitrag von Krâja »

Es gibt eine Pflanze, deren Wirkstoffe es schaffen, den ganzen Menschen von innen zu heilen. Sie schafft es sogar, die Auswirkungen moderner Schulmedizin auszugleichen. Sie braucht aber Zeit dazu, es geht also nicht mit einmal eine Pille schlucken und gut ist es. Wer Zeit hat, darf gesund werden, alle anderen dürfen krank bleiben ... viewtopic.php?f=63&t=22528
Grüße von Krâja :wink:

botanik55
Beiträge: 3
Registriert: 30. Jun 2020, 13:47

Re: Wache immer um Mitternacht auf!

Beitrag von botanik55 »

Hast du es schonmal mit 5-HTP aus der Griffonia-Schwarzbohne probiert? Das ist die direkte Vorstufe zu Serotonin, welche deinen Serotonin-Spiegel steigert. Die Folge: Besserer und tieferer Schlaf, stabilere Stimmungslage, weniger Schmerzen (besonders Kopfschmerzen). Habe bisher nur positive Erfahrungen damit gemacht und kann dir diesen Blogbeitrag empfehlen: 5-HTP - alles zu Wirkung, Dosierung und Nebenwirkungen

Viele liebe Grüße

Stroppo
Beiträge: 9
Registriert: 17. Aug 2020, 10:59

Re: Wache immer um Mitternacht auf!

Beitrag von Stroppo »

Hi,

ist vielleicht ein allgemeines unwohl sein dabei? Ist es vielleicht ein bestimmter Ton oder ein Geruch?
Versteh mich nicht falsch, ich möchte einfach nur Optionen durchspielen und vielleicht ist da ja etwas dabei.
Auch eine Möglichkeit, und das war eben bei mir der Fall, - Kopfschmerzen.

Ich hatte keine Ahnung woher die kommen, aber die waren schon recht penetrant und haben mich auch um einen guten Teil meines Schlafes gebracht. Dann hab ich Gott sein Dank CBD entdeckt. CBD ist ja eh schon bekannt dadurch bei Angst oder Stress zu helfen. Und du kannst eben auch mit CBD Öl Kopfschmerzen entgegenwirken.

Muss zwar sagen, dass ich weit davor schon einmal etwas davor gehört habe, aber zu dem Zeitpunkt habe ich mich noch nicht so tief damit beschäftigt. Tja hätte ich das mal gemacht.

DFNT ..
Antworten