Zum Inhalt

Ständig krank- Immunsystem stärken?

hier können Sie ihre Tipps weitergeben und um Rat fragen

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5624
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Ständig krank- Immunsystem stärken?

Beitragvon Angelika » 26. Nov 2015, 21:03

Honigwasser

Honigwasser mit Zitrone auf nüchternen Magen ist ein ausgezeichnetes Mittel, um das Immunsystem zu stärken und verschiedensten Krankheiten vorzubeugen.
Honig wirkt antibiotisch und antibakteriell und kann deshalb Infektionen, Grippe und Erkältungskrankheiten vorbeugen.
Auch lindert es das Verlangen nach Süßigkeiten.


mfg
Angelika


Benutzeravatar
schmittner
Beiträge: 22
Registriert: 22. Sep 2011, 10:24

Re: Ständig krank- Immunsystem stärken?

Beitragvon schmittner » 30. Nov 2015, 07:25

Ich hatte auch immer Probleme mit dem Immunsystem, sobald eine Erkältung in der Luft lag, hatte es mich erwischt. Dann hab ich versucht meine Ernährung umzustellen, sprich mich gesünder zu ernähren. Was teilweise auch ganz gut funktioniert hat, bis auf wenige Ausnahmen, ich verfalle halt immer wieder mal dem Zucker, ich liebe einfach Kuchen. Zusätzlich habe ich täglich 2TL Bio Moringa Pulver von Naturschätzchen eingenommen, was scheinbar mein Immunsystem mit vielen wichtigen Nährstoffen unterstützt hat. Denn seit ca. 1 Jahr habe ich keine Erkältung mehr gehabt und das ist für mich ein super Ergebnis, außerdem sehen meine Haare irgendwie gesünder aus und ich hab das Gefühl mehr Energie zu haben.
Hallo Andrea,

ich muss deinen Beitrag nochmal aufgreifen: Du sagtest, dass du täglich 2TK Moringa Pulver zu dir nimmst. Was genau muss ich mir darunter vorstellen? Ich habe schon oft von Moringa gehört, weiß aber nicht wirklich genau, was das ist bzw. wie man dies anwendet. Ich habe eben mal etwas im Internet recherchiert und bin dann auf diesen Artikel gestoßen. Ist das das richtige Moringa, von dem du sprichst oder ist das etas anderes?

Würde mich echt über deine Meinung freuen!

LG

Martin_74
Beiträge: 16
Registriert: 28. Okt 2015, 12:27

Re: Ständig krank- Immunsystem stärken?

Beitragvon Martin_74 » 2. Dez 2015, 07:28

Ich hatte auch immer Probleme mit dem Immunsystem, sobald eine Erkältung in der Luft lag, hatte es mich erwischt. Dann hab ich versucht meine Ernährung umzustellen, sprich mich gesünder zu ernähren.
Genau in diesem Prozess bin ich auch gerade.

Bei mir ist es denke ich auch so, dass ständig krank mit einem ungesunden Lebenstil einherging. Früher war ich eigentlich sehr sehr selten krank, das hatte sich die letzten Jahre und inbesondere die letzten Monate stark geändert. Stress ist natürlich noch ein Faktor, welches das ganze verstärkt, besonders wenn man ohnehin schon angeschlagen ist oder der Körper nicht fit ist.

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 909
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Ständig krank- Immunsystem stärken?

Beitragvon Krâja » 5. Dez 2015, 05:15

Ich stärke mein Immunsystem anders als Ihr, ich verwende dazu Kolostrum, viel frisches Obst, frische Kurkuma und natürlich in erster Linie Mittelstrahlurin. Ich hab hier etwas ganz anderes gesucht und bin auf diesen Thread gestoßen: Immunsystem stärken.

Gute Besserung @ allerseits :wink:
Grüße von Krâja :wink:


   

Zurück zu „Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast