Zum Inhalt

Spitzwegerich bei Seitenstrangangina?

hier können Sie ihre Tipps weitergeben und um Rat fragen

Moderator: Angelika

Kamalani
Beiträge: 1
Registriert: 8. Jun 2018, 18:51

Spitzwegerich bei Seitenstrangangina?

Beitragvon Kamalani » 8. Jun 2018, 21:37

Hallo Zusammen,

ich habe mir eine Seitenstrangangina zugezogen. Die Halstabletten aus der Apotheke sind leider nicht so der Bringer, und helfen nicht wirlich. Laut https://www.spitzwegerich.info/ soll Spitzwegerich bei Halsschmerzen helfen können. Kann man diesen bei einer Seitenstrangangina einnehmen?

LG


Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 862
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Spitzwegerich bei Seitenstrangangina?

Beitragvon Krâja » 9. Jun 2018, 05:53

Willkommen beim Natur-Forum.de Kamalani,

ja, Du kannst Spitzwegerich in allen Formen, auch als selbst gesammelte Kräuter gegen Halsschmerzen, Heiserkeit, Husten usw. bei jeder Angina, also auch bei Seitenstrangangina anwenden.. zum gurgeln, Mund spülen, als Tee, Vorsicht die Bonbons enthalten meistens viel Zucker, im Frühlings-Salat ect.

Mehr Info: https://www.natur-forum.de/forum/viewto ... 47&t=20270

Gute Besserung
Grüße von Krâja



   

Zurück zu „Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast