Zum Inhalt

Medikamentöse Behandlung auf Organuhr auslegen?

hier können Sie ihre Tipps weitergeben und um Rat fragen

Moderator: Angelika

Hennie
Beiträge: 2
Registriert: 9. Jul 2018, 21:04

Medikamentöse Behandlung auf Organuhr auslegen?

Beitragvon Hennie » 18. Jul 2018, 20:37

Hallo,

ich leide an einer chronischen Erkrankung, weswegen ich aug unterschiedliche Medikamente angewiesen bin. Auf https://www.organuhr.net/ habe ich gelesen, dass der Körper einen bestimmten Rythmus hat und die Organe auch einen ganz eigenen Biorythmus haben. Deswegen würde mich interessieren, ob es Sinn macht, wenn man die Medikation auf die Organuhr ausrichtet.

LG



   

Zurück zu „Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast