Zum Inhalt

Natürliche Vit B12 Alternativen

hier können Sie ihre Tipps weitergeben und um Rat fragen

Moderator: Angelika

OliRiedl
Beiträge: 1
Registriert: 23. Jan 2019, 22:38

Natürliche Vit B12 Alternativen

Beitragvon OliRiedl » 23. Jan 2019, 22:54

Hallo liebe Community

und zwar bin ich auf der Suche nach einer natürlichen Alternative zu Vitaminexpress B12 Tabletten. vitamin-express-vitamin-b12-1000-mcg-lutschtabletten. Dadurch, dass ich meinen Fleischkonsum reduzieren möchte, benötige ich nun alternative Quellen des so wichtigen B12! Da solche Tabletten für mich auch absolut nicht in Frage kommen, bin ich nun etwas ratlos :???: Wie komme ich den nun zu besagtem Vitamin? Ich hoffe, dass mir hier im Forum vielleicht jemand weiterhelfen kann und vielleicht auch ein paar Tipps für mich parat hat!

Mit freundlichen Grüßen
Oliver


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5618
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Natürliche Vit B12 Alternativen

Beitragvon Angelika » 25. Jan 2019, 18:44

Hallo Oliver,

man kann den Bedarf an Vitamin B12 durch den Verzehr von Eiern und Käse, Milch und Milchprodukten wie Joghurt, Quark decken.
Auch Algen enthalten geringe Menge Vitamin B12.

Viele Grüße
Angellika

FlowerPower88
Beiträge: 11
Registriert: 27. Jan 2019, 18:49

Re: Natürliche Vit B12 Alternativen

Beitragvon FlowerPower88 » 27. Jan 2019, 19:38

Ich lebe auch seit einigen Jahren Vegan und nehme B12 als Supplement zu mir. Bzw. ein natürliches B Komplex Vitamin. Ich bin der Meinung das der Mensch durch eine rein pflanzliche Ernährung seinen Vitamin B12 Vorrat decken kann, wenn der Mensch sich natürlich ernähren würde. Natürlich bedeutet Obst und Gemüse aus einem mineralreichen "Bio" Boden und nicht aus Monokulturen. Dieses Gemüse müsste nicht extremst gewaschen werden und wir würden über die Erde noch wichtige Mineralien und Vitamine aufnehmen, so wie es Tiere in der freien Wildbahn tun. Außerdem wird B12 von den Bakterien in unserem Darm gebildet und nicht nur als solches aufgenommen. In Fleisch ist B12 beispielsweise an den Proteinen gebunden, allerdings muss b12 nicht so aufgenommen werden. Dazu kommt noch der Fakt das es sehr lange dauert bis ein Defizit festgestellt werden kann und dieser kann auch bei jemandem festgestellt werden welcher tierische Produkte konsumiert. Algen wie die Nuri oder die Chlorella Alge sind gute pflanzliche b12 Quellen..

Gruß
Flora



   

Zurück zu „Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast