Zum Inhalt

Magnesiummangel ausgleichen?

hier können Sie ihre Tipps weitergeben und um Rat fragen

Moderator: Angelika

MatthiasStroer
Beiträge: 48
Registriert: 9. Dez 2016, 13:03

Magnesiummangel ausgleichen?

Beitragvon MatthiasStroer » 20. Nov 2019, 08:53

Hallo Leute,

ich hatte schon immer etwas Magnesium Mangel doch die typischen Wasserlöslichen Tabletten kann ich einfach nicht zu mir nehmen. Nun habe ich über die Seite Dein Produktvergleich einige Kapseln und Dragees gesehen, die einem dabei ach helfen können. Doch die habe ich zuvor nie verwendet. Wirken solche Kapseln oder Dragees genauso und muss ich bei der Einnahme irgendetwas beachten? Für jeden Rat bin ich dankbar.


Benutzeravatar
Danielle
Beiträge: 6
Registriert: 20. Nov 2019, 16:37

Re: Magnesiummangel ausgleichen?

Beitragvon Danielle » 20. Nov 2019, 17:01

Guten Abend Matthias,

die Seite ist eigentlich sehr schön aufgebaut! Mir geht es da eigentlich wie dir, die wasserlöslichen Tabletten kann ich einfach nicht trinken. Magnesium nehme ich seit einiger Zeit immer in Form von Kapseln zu mir, hie und da wenn ich meine nicht mit dabei habe nach dem Laufen auch in Form von Presslingen von meiner Schwester. Magnesium gibt es ja auch in flüssiger Form, wie ich gerade auf vitaminexpress. gesehen habe. Wie gesagt nehme ich die Kapseln immer mit einem großen Schluck Wasser oft auch in Kombination mit Vitamin K2 und C. Da ich selbst auch die Pulverform kenne, kann ich dir aus meiner persönlichen Erfahrung sagen, dass ich keinen Unterschied bemerkt habe. Natürlich musst da nachlesen wieviel Magnesium in der Kapsel oder eben so einer löslichen Tablette enthalten ist. Die Menge könnte eben einen Unterschied ausmachen.
Ansonsten rate ich dir einfach einmal eine andere Form auszuprobieren!

Viel Erfolg dabei,
Danielle

Benutzeravatar
Krâja
Beiträge: 943
Registriert: 23. Apr 2014, 18:23

Re: Magnesiummangel ausgleichen?

Beitragvon Krâja » 21. Nov 2019, 21:08

Hallo Matthias, hallo Danielle,

ich geb euch einen Tipp aus den Schüssler Salzen:

Magnesium phosphoricum
Schüßler Salze 7: Das Salz der Nerven und Muskeln
Typische Potenz D6
Deutsche Bezeichnung Magnesiumphosphat


SCHÜßLER SALZ NR. 7 HAUPTANWENDUNGSGEBIETE UND KÖRPERLICHE LEITSYMPTOME

Körperliche Symptome für einen Mangel an Magnesiumphosphat können sein:

Plötzlich auftretende oder krampfartige Schmerzen, Krämpfe jeglicher Art
Schmerzcharakter: plötzlich, blitzartig, schießend, krampfartig, schneidend, durchdringend, bohrend und stechend

Koliken in Galle, Nieren, Magen, Blase und Darm, Bauchschmerzen, kolikartige Schmerzen, Blähungen, Eingeweidekrämpfe

Wadenkrämpfe, Muskelkrämpfe, verspannte Schulter- und Nackenpartien, Hexenschuss, rheumatische Beschwerden und Schmerzen, Muskelzuckungen, Schmerzhaftigkeit und Berührungsempfindlichkeit der Wirbelsäule, Schmerzen in Gelenken, Muskeln und Nerven, Osteoporose, Neuralgien jeglicher Art in allen Körperregionen

Menstruationsbeschwerden, Wechseljahrsbeschwerden

Neigung zu Migräne (Gefäßkrämpfe), Kopfschmerzen, Schulkopfschmerzen

Asthma, krampfhafte Hustenanfälle, Verkrampfungen der Atemmuskulatur, nächtlicher Krampfhusten mit Schmerzen in der Brustgegend

Herzrasen, Beengungsgefühl in der Herzgegend, nervöses Herzklopfen, zu hoher oder zu niedriger Blutdruck mit Schwindel und Kreislaufbeschwerden, Herzrhythmusstörungen, Arterienverkalkung, erhöhter Cholesterinspiegel im Blut

Schlafstörungen mit innerer Unruhe, besonders Einschlafstörungen, nervöse Schlaflosigkeit
Juckreiz an der Haut, nervöses Hautjucken, Altersjuckreiz, weiße Flecken an Finger- und Zehennägeln

Alle möglichen Süchte nach Kaffee, Alkohol, Nikotin, Süßigkeiten, Medikamente
Frostigkeit, Kältegefühl im Rücken, Hitzewallungen mit Schweißausbrüchen

Schüßler Salz Nr. 7 Gemütszustände und Psyche

Lebensängste, Furcht, Depression

Innere Unruhe, Nervosität, panische Ängste, Zittern, Zuckungen, seelische und körperliche Verkrampfung, nervöse Ungeduld

Lampenfieber, Aufregung, Prüfungsängste, Lernschwierigkeiten, Vergesslichkeit

Angst vorm Zahnarzt und schmerzhaften Untersuchungen

Schnell einsetzende Stimmungsschwankungen, leicht erregbar, hastig, verdrießlich, hysterisch, cholerisch
Neugierde, leichte Beeinflussbarkeit, Leichtgläubigkeit

Süchte und Verlangen nach Kaffee, Kakao, Schokolade, Nikotin, Tabak

SCHÜßLER SALZ NR. 7 BESONDERHEITEN UND MODALITÄTEN

Verbesserung:

In kühler Luft, im Freien, bei trockenem Wetter
Druck, Massage
Zusammenkrümmen

Verschlechterung:

In der Wärme, in geschlossenen und warmen Räumen
Am Abend
Sanfte Berührung

Dies und eine weiterhin sehr dataillierte Beschreibung zu diesem und anderen Schüssler Salzen findet Ihr unter diesem Link: https://www.schuessler-salze-zentrum.de ... sphoricum/

... und bei uns im Forum im Unterforum Schüßler Salze, beispielsweise hier:
https://www.natur-forum.de/forum/viewto ... =28&t=2025

Ich empfehle euch die Schüßler Salze anstelle von Brausetabletten, Kapseln und Pulvern.
Grüße von Krâja :wink:



   

Zurück zu „Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast