Zum Inhalt

Blütenpollen - Einkauf

hier können Sie ihre Tipps weitergeben und um Rat fragen

Moderator: Angelika

primel
Beiträge: 18
Registriert: 6. Jul 2004, 15:55

Beitragvon primel » 29. Aug 2004, 17:21

Hallöchen :wink:
...gibt es denn noch andere bezugsquellen,ausser spanien,die ihr empfehlen könntet?Zum beispiel apotheke...?

lg,
primel


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5666
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitragvon Angelika » 1. Sep 2004, 23:16

Hallo primel,

im Reformhaus, beim Imker oder im Internet. :)

Viele Grüße
Angelika

primel
Beiträge: 18
Registriert: 6. Jul 2004, 15:55

Beitragvon primel » 4. Sep 2004, 18:41

Hallo Angelika!
Danke für deine antwort.
Und wenn ich sie im reformhaus kaufe,sind sie nicht schon irgendwie zu "abgestanden"?Also sie müssen quasi nicht zwingend frisch sein?

lieben gruß,
primel

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5666
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Beitragvon Angelika » 4. Sep 2004, 21:18

Hallo Primel,

am frischtem bekommt man sie beim Imker. Im Reformhaus steht aber immer die Haltbarkeitsdauer drauf, da kann man auch ungefähr erkennen, wie alt sie sind.

Viele Grüße
Angelika :wink:

primel
Beiträge: 18
Registriert: 6. Jul 2004, 15:55

Beitragvon primel » 6. Sep 2004, 18:12

Na dann vielen dank für deine hilfe,Angelika!
Ab morgen heisst es dann fleissig blütenpollen mappeln....


lieben gruß,
primel :wink:

Benutzeravatar
MissMoneyPenny
Beiträge: 20
Registriert: 3. Jan 2005, 02:41

Beitragvon MissMoneyPenny » 3. Jan 2005, 13:05

Ich will das jetzt auch mal ausprobieren, es hilft einfach bei so vielen Krankheiten und beugt sie auch teilweise vor ...
'Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne'



   

Zurück zu „Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast