Zum Inhalt

Hilfe / Hurra- Ich will die HP-Prüfung bestehen!

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderatoren: Angelika, Ernst

bonniemaus
Beiträge: 3
Registriert: 1. Dez 2010, 17:44

Hilfe / Hurra- Ich will die HP-Prüfung bestehen!

Beitragvon bonniemaus » 1. Dez 2010, 18:15

Hallo Ihr Lieben, bin seit 12/2000 selbständig in einer GbR ( Ambulanter Pflegedienst )Bis vor ca. 1 Jahr lief alles top- aber nur deshalb weil ich mich immer der Meinung meiner Geschäftspartnerin gefügt habe. Besonders was Mitarbeiterfragen ( 10MA) anging war und bin ich in vielen Sachen total anderer Meinung- ich fühl mich in meinem Geschäft immer wie die Mutter weil alle zu mir "petzen" kommen- und leider auch fast immer im Recht sind.So hat sich die Lage über die Jahre langsam und immer weiter zugespitzt, jetzt kann ich einfach nicht mehr mit meiner Partnerin.Wir sind uns beide -ausnahmeweise- einig, dass wir so bis zu unserem Rentendasein nicht arbeiten können. Seit Januar mache ich selbständig die Ausbildung für die Heilpraktikerprüfung- mein TRAUM wäre, dass alles zu schaffen. Ich habe übrigens vor der Selbständigkeit 10 Jahre im Ärztehaus beim Gynäkologen als Sprechstd.-schwester gearbeitet, habe ein 5-jähriges Fernstudium Psychologie gemacht weil' s so interessant war und sogar mit 1 abgeschlossen. Im März und Mai hab ich mich zu Hypnoseseminaren angemeldet- auch so ein superinteressantes Gebiet!
Die Prüfung wird trotz reichlich Vorbildung verdammt schwer-das weiß ich aber ich WILL das schaffen. Bei uns im Umkreis gibt es da noch nicht groß Heilpraktiker- aber trotzdem hab ich Angst vor einem Neuanfang und zeitgleich freu ich mich. Aber ich hoffe das ich mich nicht verkalkukiere. Wie sind da Eure Erfahrungen vom schweren Anfang? :o


Vigeo
Beiträge: 187
Registriert: 17. Jul 2010, 16:21

Re: Hilfe / Hurra- Ich will die HP-Prüfung bestehen!

Beitragvon Vigeo » 2. Dez 2010, 09:55

bonniemaus hat geschrieben:[color=#000080] Wie sind da Eure Erfahrungen vom schweren Anfang? :o

Schwer! ;)
Aber davon solltest du dich nicht abhalten lassen; mache ich zumindest nicht.

Ich höre immer wieder von anderen HP, dass es im Schnitt 3 Jahre braucht, bis die Praxis läuft.
Also in dieser Zeit die Kosten niedrig halten (ua PRaxisgemeinschaft) und evtl einen Nebenjob suchen.
Gruß, Linda Benninghoff

bonniemaus
Beiträge: 3
Registriert: 1. Dez 2010, 17:44

Re: Hilfe / Hurra- Ich will die HP-Prüfung bestehen!

Beitragvon bonniemaus » 2. Dez 2010, 11:05

Hi Linda, was die Kosten anbelangt bin ich sowieso nicht verwöhnt, vom Geschäft her. Trotz allem ist da auch ein großes Stück Angst da vor dem was da noch kommt. Weil man ja nicht weiß WIE es kommt. Ich mach auch seit ca. 8 Jahren noch Musik, auch richtig angemeldet mit Steuererklärung. Das ist dann noch so eine Variante um zusätzlich etwas Geld reinzukriegen. Meine Familie ( 3 erwachsene Kinder u. mein Mann ) stehen auch hinter mir aber nur moralisch weil- helfen können sie mir ja nicht wirklich. :roll: :wink:

Vigeo
Beiträge: 187
Registriert: 17. Jul 2010, 16:21

Re: Hilfe / Hurra- Ich will die HP-Prüfung bestehen!

Beitragvon Vigeo » 2. Dez 2010, 12:59

Hallo Bonnie,
noch hast du ja auch ein bisschen Zeit - oder gehst du schon im März in die Prüfung?
Vielleicht hat sich bis dahin etwas ergeben, wovon du jetzt noch gar nichts weißt...
Gruß, Linda Benninghoff

bonniemaus
Beiträge: 3
Registriert: 1. Dez 2010, 17:44

Re: Hilfe / Hurra- Ich will die HP-Prüfung bestehen!

Beitragvon bonniemaus » 2. Dez 2010, 14:38

Hallo Linda, ich hatte schon dummerweise versucht im März in die Prüfung reinzukommen aber - jetzt meine ich zum Glück- hatte ich keine Chance, d. h. im Oktober trete ich an und hab somit ja wirklich noch etwas Land. Aber was ist letztendlich so ein Jahr. Mein Neffe will bei uns im Ort evtl. ein 3-Etagen-Haus kaufen und in der unteren Etage ist Gewerberaum in überschaubarer Größe- sind glaube ich nur 2 größere Zimmer, würde aber garantiert reichen. Zudem wäre es Stadtkern und das wär dann wieder gut. Ich glau ja in mienm tiefsten Inneren das ich die Prüfung schaffen werde :eek: hab bisher immer geschafft wenn ich etwas so richtig wollte. Bist Du HP oder machst Du auch diese Ausbildung ? Lieben Gruß Birgit :wink: :D

Vigeo
Beiträge: 187
Registriert: 17. Jul 2010, 16:21

Re: Hilfe / Hurra- Ich will die HP-Prüfung bestehen!

Beitragvon Vigeo » 2. Dez 2010, 18:12

Hallo Birgit,
ich bin seit Juni diesen Jahres HP :D

Ich bin das erste Mal in der mündlichen durchgefallen und hab es dann 1,5 Jahre später noch mal versucht.
Tja, was ist ein Jahr? In dem Jahr vor der 2. Prüfung hat sich mein Leben komplett um 180 Grad gedreht - und scheinbar nicht zum Guten. Aber durch diese Erfahrungen war ich erst wirklich bereit, Heilpraktiker zu werden. Und es hat dann auch geklappt!
(beim ersten Versuch hab ich auch gedacht, ich will es. Im Nachhinein war ich aber noch längst nicht so weit wie beim 2. Mal)
Gruß, Linda Benninghoff



   

Zurück zu „Heilpraktikerausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron