Zum Inhalt

Heilpraktikerschule Hannover

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderatoren: Angelika, Ernst

Böxli
Beiträge: 5
Registriert: 17. Sep 2010, 22:13

Heilpraktikerschule Hannover

Beitragvon Böxli » 2. Jan 2011, 07:51

Hallo Leute.
Hat jemand von euch Erfahrung mit denen hier:
heilpraktikerschule-hannover.de

Es sieht alles sehr gut aus, aber der Schein kann ja auch trügen, wäre schön wenn ihr mit, gerne auch per PN was dazu sagen könntet.
Ich danke euch. :)


Vigeo
Beiträge: 187
Registriert: 17. Jul 2010, 16:21

Re: Heilpraktikerschule Hannover

Beitragvon Vigeo » 2. Jan 2011, 10:04

Hallo Böxli,
ich kann die Seite nicht öffnen, weder deinen LInk noch über Google.
Der Name sagt mir auch nichts.

Ich kann dir aber zwei andere Schulen empfehlen.
Ich habe die HP-Ausbildung bei "Spektrum" in Kirchrode gemacht. Kleine Schule, kleine Gruppe, nette Atmosphäre.

Außerdem die "Lebensblüte" in der Schlägerstraße. Die HP-Ausbildung kenne ich dort nicht, ich habe dort aber Homöopathie und Schüssler gelernt. HP-Schüler, die dort waren, sind aber sehr zufrieden. Was mich bei dieser Schule total beeindruckt, ist der liebevolle Umgang!

Ich würde an deiner Stelle einen Probeabend machen. Bei Spektrum und Lebensblüte geht das auf jeden Fall. Dann siehst du, wie unterrichtet wird, kannst dich mit dem Schulleiter unterhalten und einen Eindruck gewinnen.
Was nützt es, wenn die Homepage super ist und andere Schüler begeistert sind, du dich aber unwohl fühlst...

Ach ja, Paracelsus und Amara gibts ja auch noch. Also Termine machen! :)
Gruß, Linda Benninghoff



   

Zurück zu „Heilpraktikerausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast