Zum Inhalt

Autodidaktin sucht Lernpartner/in

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderatoren: Angelika, Ernst

Hanabi
Beiträge: 3
Registriert: 25. Mai 2011, 15:10

Autodidaktin sucht Lernpartner/in

Beitragvon Hanabi » 25. Mai 2011, 15:31

wünsche mir einen kontinuierlichen austausch. vielleicht läßt sich ein telefonischer austausch und ein austausch per e-mail kombinieren?
ich selbst verfüge über ein laienhaftes bis fortgeschrittenes wissen in vielen bereichen, die bei einer heilpraktikerausbildung bzw. bei der späteren berufsausübung nach meinem kenntnisstand relevant sind.
ich bin 39 jahre und weiblich. ich wohne in unterfranken.

freue mich über antworten

Hanabi


Benutzeravatar
Cadu
Beiträge: 65
Registriert: 14. Okt 2004, 09:37

Re: Autodidaktin sucht Lernpartner/in

Beitragvon Cadu » 26. Mai 2011, 05:59

Hallo Hanabi, :)

wie lange bist du denn schon in der Ausbildung?

Zwar kann ich dir keinen Austausch per Mail anbieten, denn ich bin voll berufstätig und während der Woche komme ich fast nie dazu, Mails zu schreiben bzw. zu beantworten. Aber ins Lernforum zu schauen, das schaffe ich. Schau doch mal rein in die Lerngruppen http://www.hp-lerngruppen.de. Dort können wir uns gerne austauschen, wenn du magst. ;)
Ich selbst befinde mich - nach Fernstudium, das mir nur sehr wenig brachte - im Selbststudium, und mir bringt das Forum sehr viel. An den Wochenenden können wir uns dort auch gerne im Chat unterhalten.

Viel Erfolg und Spaß beim Lernen wünscht dir

herzlichst,
Cadu :wink:
Ein Lächeln ist ein Geschenk, das man immer schenken kann! :)

Hanabi
Beiträge: 3
Registriert: 25. Mai 2011, 15:10

Re: Autodidaktin sucht Lernpartner/in

Beitragvon Hanabi » 26. Mai 2011, 17:20

hallo cadu,
habe mich gerde im lernforum angemeldet.
gerne können wir uns da mal am wochenende austauschen.
ich habe eigentlich mit der astrologie begonnen. Vor etwa 10 jahren habe ich damit begonnen. seit ca. 5 jahren beschäftige ich mit mit schüsslersalzen und homöopathischen mitteln. den entschluss eine heilpraktikerausbildung bzw. prüfung zu machen ist bei mir noch ganz frisch. diesen monat ist dieser entschluss "geboren" worden. "schwanger" war ich jedoch schon seit langem damit.
viele liebe grüße
Hanabi

Hanabi
Beiträge: 3
Registriert: 25. Mai 2011, 15:10

Re: Autodidaktin sucht Lernpartner/in

Beitragvon Hanabi » 26. Mai 2011, 17:24

...fast hätte ich die bachblüten vergessen. dazu kommt, daß ich mehrere jahre mit psychisch kranken menschen zusammengearbeitet habe.

lg
Hanabi


   

Zurück zu „Heilpraktikerausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast