Zum Inhalt

Heilpraktiker-Ausbildung Privatunterricht

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderatoren: Angelika, Ernst

filitosa30
Beiträge: 2
Registriert: 8. Jul 2013, 16:01

Heilpraktiker-Ausbildung Privatunterricht

Beitragvon filitosa30 » 8. Jul 2013, 16:05

Hallo zusammen,

in Warendorf bietet der niedergelassene Heilpraktiker Udo Schöne Privatunterricht zur Vorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung an. Die Ausbildung dauert ein Jahr, der Unterricht findet einmal wöchentlich für 2 Stunden in seinen Praxisräumen statt und soll 4.990 € (bar zu Beginn der Ausbildung) kosten.

Ich suche Leute, die bereits eine Ausbildung bei besagtem Heilpraktiker gemacht haben und mir über ihre Erfahrungen hinsichtlich Qualität der Lehre, Unterrichtsmaterialien, Erfolgsquote etc. berichten können.

Oder kommen irgend jemandem die Bedingungen nicht ganz koscher vor?

Vielen Dank für eure Antworten.


Benutzeravatar
Lue Cha
Beiträge: 242
Registriert: 16. Mai 2005, 10:10

Re: Heilpraktiker-Ausbildung Privatunterricht

Beitragvon Lue Cha » 9. Jul 2013, 19:09

Das wären 415,- pro Monat. Das ist eine Stange Geld, die ich persönlich in keinem Falle bezahlen würde. Da gibt es zahlreiche Alternativen, die im Bereich des Privatunterrichtes günstiger wären.
LG., Lue Cha
Das Beginnen wird nicht belohnt, einzig & allein das Durchhalten.
Katharina v Siena
http://luechasiniertphilosophiert.blogspot.de/

sabrinaehler
Beiträge: 2
Registriert: 12. Jul 2013, 17:05

Re: Heilpraktiker-Ausbildung Privatunterricht

Beitragvon sabrinaehler » 12. Jul 2013, 17:12

Wenn ich richtig rechne, wären das 8 Stunden im Monat, also insgesamt 96 Stunden für's Jahr. Das wäre also ein Stundenlohn von gut 50 €. Den hätte ich auch gern :D
Da glaube ich gibt es günstigere Methoden die Heilpraktiker Ausbildung zu absolvieren.



   

Zurück zu „Heilpraktikerausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron