Zum Inhalt

um welche Pflanze handelt es sich? Auflsg. Staudenknöterich

Was ist das denn für ein Kraut....

Moderatoren: Angelika, MOB

jana18
Beiträge: 2
Registriert: 16. Mai 2008, 21:30

um welche Pflanze handelt es sich? Auflsg. Staudenknöterich

Beitragvon jana18 » 16. Mai 2008, 21:40

zunächst ersteinmal ein paar Bilder
Bild
Bild
Bild

Diese Pflanze wuchert seit geraumer Zeit unsere komplette Böschung zu. Unser Garten ist zu einem Bach hin offen und seit ca. zwei Wochen können wir kaum noch zu dem Bach hindurchdringen, da diese Pflanze alles zuwuchert.
Ich hoffe, es kann mir jemand bei der Bestimmung dieser Pflanze helfen.
Danke im Voraus
Jana =)


deutsche aishe
Beiträge: 5
Registriert: 14. Mai 2008, 12:48

Re: um welche Pflanze handelt es sich?

Beitragvon deutsche aishe » 17. Mai 2008, 10:34

Hallo Jana,
mir fällt leider momentan der Name nicht ein. :eek:
Es handelt sich um eine sehr hartnäckige Pflanze, die Du wohl nicht mehr los wirst.
Die Stiele sind hohl und erreichen etwa eine Höhe von 2m,richtig ??
Ich werde weiter dran bleiben,
Gruß Sabine

Narjinkta
Beiträge: 6
Registriert: 12. Mär 2008, 14:02

Re: um welche Pflanze handelt es sich?

Beitragvon Narjinkta » 17. Mai 2008, 11:55

Guten Morgen,

ich habe im Internet mal ein wenig rumgeschaut und habe unter den Suchbegriffen "wuchernde Pflanze am Flussufer" etwas entdeckt was dir weiter helfen könnte :)

1. http://www.fr.ch/pna/de/neophytes_d/dos ... yten_d.pdf Seite 16
2. passende Wikipediaseite http://de.wikipedia.org/wiki/Japanische ... 3%B6terich
3. http://www.floraweb.de/neoflora/handbuc ... achsen.pdf

Ich hoffe das hilft dir etwas weiter.

LG
Julia

deutsche aishe
Beiträge: 5
Registriert: 14. Mai 2008, 12:48

Re: um welche Pflanze handelt es sich?

Beitragvon deutsche aishe » 17. Mai 2008, 13:00

Genau Julia,
der Fallopia japonica - Staudenknöterich ist es, danke.
Jetzt kann ich mein Hirn wieder ausschalten.
LG, Sabine

jana18
Beiträge: 2
Registriert: 16. Mai 2008, 21:30

Re: um welche Pflanze handelt es sich?

Beitragvon jana18 » 17. Mai 2008, 15:29

klasse, vielen lieben Dank...
LG Jana

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5635
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: um welche Pflanze handelt es sich?

Beitragvon Angelika » 17. Mai 2008, 19:23

den kann man sogar verspeisen ;)

hier das Rezept davon

http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... japonica#p
64249


Viele Grüße
Angelika


Narjinkta
Beiträge: 6
Registriert: 12. Mär 2008, 14:02

Re: um welche Pflanze handelt es sich? Auflsg. Staudenknöterich

Beitragvon Narjinkta » 17. Mai 2008, 20:59

Schön das ich helfen konnte :)

wenn ich ihn mal finden werde ich das Rezept mal ausprobieren, Rabarbar mag ich sowieso sehr gerne, besonders mit Erdbeeren zusammen, wenn es nicht ganz verkocht ist und etwas vanille, Anis, Fenchel oder Zimt drin ist... lecker... ^^

LG
Julia

lalune
Beiträge: 75
Registriert: 18. Apr 2006, 11:06

Re: um welche Pflanze handelt es sich? Auflsg. Staudenknöterich

Beitragvon lalune » 19. Mai 2008, 10:15

Ah prima. Jetzt weiß ich auch endlich was es ist, was da u.a. so unerschütterlich am Straßenrand überall wächst. An der Autobahnausfahrt haben sie letztes Jahr schon versucht, das Zeug mit Folienabdeckung einzudämmen... ohne Erfolg.

Toll, dass man das Zeug auch essen kann, werde ich mal probieren (nicht mit den Pflanzen von der Straße natürlich...).

Liebe Grüße
lalune
Warum sollte ein Mensch sterben, in dessen Garten Salbei wächst?



   

Zurück zu „Pflanzenbestimmung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron