Zum Inhalt

Rezepte für Aroniabeeren gesucht

Rezepte zum Kochen, Einmachen etc... Hier können Sie ihre Rezepte verraten, über Rezepte diskutieren, fragen wenn Sie Rezepte suchen ......

Moderator: Angelika

P. Kluge
Beiträge: 39
Registriert: 20. Apr 2005, 17:36

Rezepte für Aroniabeeren gesucht

Beitragvon P. Kluge » 31. Aug 2006, 11:18

Hallo,
hat jemand von euch Rezepte, was man aus Aroniabeeren machen kann?

Habe schon die Suchfunktion betätigt, aber nichts gefunden.

Vielen Dank

Lieben Gruss Petra


Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Aroniasirup

Beitragvon Kräuterfee » 31. Aug 2006, 12:40

Aroniasirup

500 g Aroniabeeren
ca. 250 g weißer Kandis
Saft einer halben Zitrone
1/2 Vanilleschote

Die Früchte in wenig Wasser andünsten, die weiche Masse passieren. Ca. 300 ml des Saftes mit dem Kandis und Zitronensaft vermischen. Das Mark der Vanille herauskratzen und zugeben. Die Masse solange unter Rühren köcheln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. dann in Flaschen abfüllen und kühl und dunkel lagern.
Bildet die Basis z.B. für erfrischende Getränke...
MfG
Kräuterfee

P. Kluge
Beiträge: 39
Registriert: 20. Apr 2005, 17:36

Aroniabeere

Beitragvon P. Kluge » 1. Sep 2006, 08:03

Hallo Kräuterfee,

danke für deine Antwort. Mit welchen Früchten kann ich die Beeren denn noch kombinieren? Für Gelee z.B.

Ich habe nicht ganz so viele Beeren, deshalb muss ich sie irgenwie mischen. Leider habe ich keinen blassen Schimmer, wozu sie passen könnten.


Lieben Gruss Petra

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

aroniabeere

Beitragvon Kräuterfee » 1. Sep 2006, 08:18

Hallo Petra,

mit Nektarinen, Aprikosen z.B. - und aufpassen, die Saftflecken der Aronia haben es genauso in sich, wie Holunder. ;-)
MfG
Kräuterfee

P. Kluge
Beiträge: 39
Registriert: 20. Apr 2005, 17:36

Beitragvon P. Kluge » 1. Sep 2006, 08:24

Danke dir Kräuterfee,

werde mir gleich mal Nektarinen besorgen, denn die essen wir ganz gerne.


Lieben Gruss Petra

zuzana
Beiträge: 1
Registriert: 25. Jul 2009, 13:13

Re: Rezepte für Aroniabeeren gesucht

Beitragvon zuzana » 25. Jul 2009, 13:18

Die schwarzen Flecken sind kein Problem wenn du ein bisschen zitronensaure im Haushalt hast. :wink:


Jacki
Beiträge: 76
Registriert: 25. Dez 2004, 13:33

Re: Rezepte für Aroniabeeren gesucht

Beitragvon Jacki » 7. Okt 2009, 12:12

Die Finger sind schwarz, aber die Flecken sind schön dunkelrot. Und zwar sowohl auf dem Vorhang als auch auf dem Tisch und auf dem Zunge vom Hund, der vom Trester gefressen hat. :eek:

..

Also ich habe kalt-entsaftet, dann ohne Zusatz pasteurisiert und noch heiss in Flaschen mit Schraubverschluss. Hoffe es hält. Der Saft ist dann als Zugabe zu anderen Säften oder wird verdünnt mit Wasser.

Aber Frage: was mache ich mit dem Trester?? Ich habe einen Teil zusammen mit Äpfeln (Mus), etwas Zitrone und Agavensirup (statt Zucker) eingekocht. Schmeckt aber nicht. Gibt es noch andere Ideen?

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5524
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Rezepte für Aroniabeeren gesucht

Beitragvon Angelika » 7. Okt 2009, 21:17

der Hund weis auch was gesund ist! ;)

Wie lange hast du pasteurisiert?

Von dem Trester kann man Likör herstellen. :D

Den Trester mit Wodka oder Korn übergießen und ca. 4 Wochen stehen lassen.Ab und zu gut durchschütteln. Danach abseihen und Zucker oder Kandiszucker dazugeben.


LG
Angelika

Jacki
Beiträge: 76
Registriert: 25. Dez 2004, 13:33

Re: Rezepte für Aroniabeeren gesucht

Beitragvon Jacki » 11. Okt 2009, 10:16

Guuute Idee! :D Hab einen mit Wodka und einen mit Rum angesetzt.

Heute bekomme ich nochmal 10 l Beeren... Upps. Mehr Likör. :eek:

Pasteurisiert habe ich 3 min bei 60 Grad. Der Johannasaft hat so immerhin auch schon 2 Monate gehalten. Steht aber im Kühlschrank.

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5524
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Rezepte für Aroniabeeren gesucht

Beitragvon Angelika » 12. Okt 2009, 21:40

Super, dann hast schon ein paar Geschenke für Weihnachten! ;)

Wenn man den Saft 3 Min bei 80 °C pasteurisiert, dann hält er auch so mehrere Monate!


LG
Angelika

Jacki
Beiträge: 76
Registriert: 25. Dez 2004, 13:33

Re: Rezepte für Aroniabeeren gesucht

Beitragvon Jacki » 15. Okt 2009, 09:44

Danke. Werd's probieren.

Habe noch mal 2 10l Eimer voll Aroniabeeren bekommen und deshalb nun mal fix gegoogelt und folgendes gefunden: http://www.aronia-original.de/aronia-rezepte.pdf

Jacki
Beiträge: 76
Registriert: 25. Dez 2004, 13:33

Re: Rezepte für Aroniabeeren gesucht

Beitragvon Jacki » 20. Dez 2009, 12:23

Habe soeben den Likör verkostet! Also 1x mit Wodka - seeehr lecker.

Der ander mit Rum (54%) - der ist zu stark. Aber dann mit dem eingekochten Saft gemischt - seeeehr lecker. Auch als Heiss getränkt.

Ausserdem habe ich ein Gelee aus dem Aronien-Saft (ohne Fruchtfleisch) mit Agavendicksaft (Bioladen), etwas Zitrone und dem Geliermittel Konfigel (Bioladen) hergestellt, das ist auch superlecker geworden, gute Konsiztenz und herrliche Farbe!

Danke noch mal für die Tipps.

& Frohe Fest !

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5524
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Rezepte für Aroniabeeren gesucht

Beitragvon Angelika » 20. Dez 2009, 20:32

Super, dann kann ja Weihnachten kommen, da hast du ein paar leckere Geschenke! :D

Schöne Weihnachten!

Angelika :wink:

Lea253
Beiträge: 15
Registriert: 3. Nov 2014, 13:27

Re: Rezepte für Aroniabeeren gesucht

Beitragvon Lea253 » 13. Jan 2016, 14:35

Das Thema ist zwar schon etwas älter, aber ich hab noch diese Seite mit guten Rezepten gefunden:
http://www.aroniabeeren.eu/aronia-rezepte

Lea253
Beiträge: 15
Registriert: 3. Nov 2014, 13:27

Re: Rezepte für Aroniabeeren gesucht

Beitragvon Lea253 » 25. Jan 2016, 17:35

Das Thema ist zwar schon etwas älter, aber ich hab noch diese Seite mit guten Rezepten gefunden:
sorry, der Link ging nicht, hier der richtige:

http://www.aronia-ratgeber.info/rezepte/



   

Zurück zu „Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast