Zum Inhalt

Rucola

Rezepte zum Kochen, Einmachen etc... Hier können Sie ihre Rezepte verraten, über Rezepte diskutieren, fragen wenn Sie Rezepte suchen ......

Moderator: Angelika

Kerstin
Beiträge: 29
Registriert: 16. Mär 2003, 11:39

Rucola

Beitragvon Kerstin » 28. Apr 2003, 20:04

Hallo zusammen,

ich habe ein Frühbeet und da wuchern zur Zeit die grünen Kräuter, vorallem Rucola, Kresse und Japanischer Salat. Wie kann man Rucola
zum Beispiel haltbar machen, so viel auf einmal kann man ja auch nicht
immer essen. Ich dachte schon an eine Art Pesto, oder wird Rucola dann
vielleicht bitter oder matschig?

Kerstin


Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 28. Apr 2003, 20:43

Hallo Kerstin,

Rucola hat ähnliche Inhaltsstoffe wie Meerrettich und Senf und den typisch kressemähnlichen Geschmack.
Bisher hatte ich nicht so viel ernten können, daß ein Pesto davon entstehen konnte. So ist er ja auch schön herb-nussig...
Er wird beim Einfrieren genauso herber wie Brummenkresse/~pesto.
Als Pesto bleibt er so wie Brunnenkresse.
Rucola eignet sich für Pesto - siehe Pestorezepte - falls Du kein Freund von herben Sachen bist - mischen mit einem Dir gefallenden, neutralem Kraut (Petersilie etc.)

Bsp.:
Rucola, Knoblauch, Olivenöl, Salz, Pfeffer zusammen im Zerkleinerer oder mit dem Stabmixer pürieren.
in Zwistoffgläser füllen und Olivenöl drauf - fertig.
Gut auch als Marinade !
MfG
Kräuterfee

Kerstin
Beiträge: 29
Registriert: 16. Mär 2003, 11:39

Beitragvon Kerstin » 7. Mai 2003, 17:33

Hallo.

ich habe Rucola-Pesto ausprobiert - es war schneller
alle wie ich schauen konnte!!!

Also ich habe Rucola, Gartenkresse und Japanischen Salat
mit Olivenöl püriert, Knoblauch, Salz und Pfeffer und noch
etwas Basilikum dazu getan. Es war nicht bitter, da mein
Rucola aus dem Frühbeet ist und etwas zarter als im Freiland.

Es war echt lecker!

Kerstin



   

Zurück zu „Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast