Zum Inhalt

Kefir

Rezepte zum Kochen, Einmachen etc... Hier können Sie ihre Rezepte verraten, über Rezepte diskutieren, fragen wenn Sie Rezepte suchen ......

Moderator: Angelika

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5656
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Kefir

Beitragvon Angelika » 7. Feb 2010, 21:26

Kefir - der gesunde Pilz aus Tibet und Kaukasus ist ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk.
Die gesundheitsfördernde Wirkung von Kefir auf die Darmflora und das Immunsystem ist mittlerweise bewiesen.
Mehr darüber http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... ilit=kefir

Die heilsamen Bakterien des Kefirs können sich im Verdauungskanal einnisten und haben deshalb eine weiterreichende Wirkung. Deshalb ist Kefir sogar noch gesünder als Joghurt.

Wem der Kefir zu sauer ist kann ihn mit Fruchtsäfte oder Gemüsesäfte und Wasser verdünnen. Auch ist er eine geschmackliche Bereicherung für jede Küche.

Rezept zum selber machen: http://kefir.selbst-machen.com/

Kefir -Rote -Bete -Drink

200 ml Kefir
100 ml Rote Bete-Saft
1/ 2 Zitrone
nach Belieben mit Zucker abschmecken.

mfg
Angelika


Benutzeravatar
Seven A.
Beiträge: 43
Registriert: 25. Nov 2007, 20:27

Ananas mit Zimtkefir

Beitragvon Seven A. » 9. Feb 2010, 13:02

Ein Rezept um sich SCHÖN zu essen.

1 Scheibe Ananas (frisch oder aus der Dose), 1 kleiner Apfel, 100g Kefir, 1 Pr. Zimt, etwas Süßstoff oder Honig.

Die Ananas klein schneiden, den Apfel entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Kefir mit Zimt und Süßstoff oder Honig abschmecken und über die Früchte gießen.

Gesund und schön mit Kefir
LG Seven

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5656
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Ananas mit Zimtkefir

Beitragvon Angelika » 13. Feb 2010, 16:44

Seven A hat geschrieben:
Ein Rezept um sich SCHÖN zu essen.

wenn man noch ein paar Haferflocken dazu gibt, wird man auch noch davon satt und ersetzt eine Mahlzeit, z. B. ein Früchstück das lange anhält. :D


mfg
Angelika

Benutzeravatar
OOONicoleOOO76
Beiträge: 191
Registriert: 1. Jul 2007, 13:32

Re: Kefir

Beitragvon OOONicoleOOO76 » 13. Feb 2010, 20:21

Hallo, :wink:

ich bekomme nächste Woche auch einen Kefirpilz zum selbst ansetzt.

Kann ich da etwas falsch machen?

Wie schnell wächst so ein Pilz, und was mache ich, wenn er groß ist?

Wie oft kann ich den gebrauchen?

Fragen über Fragen. :eek:

Wie sind Eure Erfahrungen mit so einem Pilz?
Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel: Sein Herz zu verschenken.

Es Grüßt Euch

Max, Sammy & Nicole
:wink:

Benutzeravatar
Chaosgoettin
Beiträge: 92
Registriert: 14. Feb 2010, 18:18

Re: Kefir

Beitragvon Chaosgoettin » 14. Feb 2010, 19:10

Das ist ja mal wieder eine Idee. Habe eine Zeit Kefir angesetzt, allerdings so als Frischkäse. Vermutlich war das ein anderer Pilz als obiger?
Woher bekommt man denn am Besten so einen Pilz? Habe damals einen von meiner Freundin bekommen. Kaufen kann man den vermutlich in Bioläden? Ist online bestellen bei einer solcehn Sache geeignet?

Liebe Grüße, Chaosgoettin

Benutzeravatar
Seven A.
Beiträge: 43
Registriert: 25. Nov 2007, 20:27

Re: Ananas mit Zimtkefir

Beitragvon Seven A. » 15. Feb 2010, 14:37

Seven A hat geschrieben:
Ein Rezept um sich SCHÖN zu essen.
wenn man noch ein paar Haferflocken dazu gibt, wird man auch noch davon satt und ersetzt eine Mahlzeit, z. B. ein Früchstück das lange anhält. :D
Ein einziges Rezept mit Haferflocken habe ich im o.g. Buch gefunden:

Kefir zum Frühstück
Bananen-Kefir-Müsli (1 Portion)
2 EL Weizekörner über Nacht einweichen. Diese dann mit 2 EL Vollkornhaferflocken, 3 EL Cornflakes, 1 TL Weizenkleie und 1 geschälten und in kleine Scheiben geschnittene Banane vermischen. 100g Kefir mit 1TL Zitronensaft verrühren und über das Müsli geben und untermischen. Mit Süßstoff, Honig oder Trockenfrüchten z.B. Aprikosen süßen.

Haferflocken machen cholerisch. Das gibt dann schöne Choleriker oder cholerische Schönheiten. Egal wie.

Haferflocken mit Kefir. Hm. Kefir im Müsli. :???: Werde ich mal ausprobieren.
LG Seven


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5656
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Kefir

Beitragvon Angelika » 15. Feb 2010, 19:48

Sven hat geschrieben
Haferflocken machen cholerisch. Das gibt dann schöne Choleriker oder cholerische Schönheiten. Egal wie.
Haferflocken mit Kefir. Hm. Kefir im Müsli. :???: Werde ich mal ausprobieren.
Haferflocken sind aber auch sehr gesund und soviel ißt man ja nicht , dass man cholerisch wird! :eek:

Viel Spaß beim probieren!

Angelika :wink:

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5656
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Kefir

Beitragvon Angelika » 15. Feb 2010, 19:59

NicoleOOO76 hat geschrieben:

ich bekomme nächste Woche auch einen Kefirpilz zum selbst ansetzt.
Kann ich da etwas falsch machen?
Wie schnell wächst so ein Pilz, und was mache ich, wenn er groß ist?
Wie oft kann ich den gebrauchen?

Fragen über Fragen. :eek:

Wie sind Eure Erfahrungen mit so einem Pilz?
schau mal hier nach , da findest du schon alles

http://kefir.selbst-machen.com/

und hier

http://www.natur-forum.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=304

Viel Spaß mit dem Kefir :D

Angelika :wink:

Benutzeravatar
OOONicoleOOO76
Beiträge: 191
Registriert: 1. Jul 2007, 13:32

Re: Kefir

Beitragvon OOONicoleOOO76 » 16. Feb 2010, 23:30

Hallo, :wink:

Chaosgoettin:
wenn Du magst, kann ich Dir einen Senden, wenn ich meinen bekommen habe, und Er groß genung ist zum teilen. :D

Angelika: Danke, werde auch dort mal nach lesen. :P
Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel: Sein Herz zu verschenken.

Es Grüßt Euch

Max, Sammy & Nicole
:wink:

Benutzeravatar
Chaosgoettin
Beiträge: 92
Registriert: 14. Feb 2010, 18:18

Re: Kefir

Beitragvon Chaosgoettin » 16. Feb 2010, 23:44

Huhu nicole,
das ist ja lieb von dir :)
Du bist nicht zufällig demnächst mal wieder in Berlin? Dann könnte ich den sogar holen *g*
Wo hast du deinen denn her?

Liebe, nächtliche Grüße, Chaosgoettin

Benutzeravatar
OOONicoleOOO76
Beiträge: 191
Registriert: 1. Jul 2007, 13:32

Re: Kefir

Beitragvon OOONicoleOOO76 » 17. Feb 2010, 00:17

Hallo Chaosgoettin , :wink:

meiner wird mir aus Berlin gesendet, lach!

Wenn Du magst, kann ich fragen, ob sie Dir auch einen geben? :lol:
Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel: Sein Herz zu verschenken.

Es Grüßt Euch

Max, Sammy & Nicole
:wink:

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5656
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Kefir

Beitragvon Angelika » 29. Mär 2010, 22:22

Tomaten- Kefir

3 Tomaten oder gehackte aus der Dose
100 ml Kefir
1 Teel.. Honig
etwas Tabasco
Salz
Orangensaft

Tomaten enthäuten und alles zusammen pürieren und mit Orangensaft und Salz abschmecken.

mfg
Angelika

Benutzeravatar
Seven A.
Beiträge: 43
Registriert: 25. Nov 2007, 20:27

Re: Kefir

Beitragvon Seven A. » 23. Jul 2012, 13:50

Schön im Sommer mit BEERENKEFIR

100g Erdbeeren oder Heidelbeeren oder Himbeeren oder Brombeeren
mit
100g Kefir
1TL Ahornsirup und
1 Prise gemahlener Vanille oder Vanillezucker
pürieren. Mit
gehackten Pistazien
bestreuen.
LG Seven

Lulja30
Beiträge: 25
Registriert: 17. Okt 2012, 15:01

Re: Kefir

Beitragvon Lulja30 » 16. Jan 2013, 14:39

Kefir ist lecker und sehr gesund. Ich liebe Kefir oder auch Buttermilch genannt.. Aber am besten schmeckt mir Kalinka Kefir. Es ist sehr gesund für den Magenflora, die Säurebakterien tun unserem Körper gut.

Benutzeravatar
Seven A.
Beiträge: 43
Registriert: 25. Nov 2007, 20:27

Re: Kefir

Beitragvon Seven A. » 12. Mär 2013, 22:36

Natürlich kann man für die Rezepte auch Buttermilch statt Kefir verwenden.

Was ist besser: Mit oder ohne Ingwer?

Möhrensaft mit Kokosmilch und Kefir

200 ml Möhrensaft, 100 ml Kokosmilch, 100 g Kefir (1,5 % Fett), 1 EL Apfeldicksaft, falls zur Hand Kokoschips zum Garnieren

Möhrensaft, Kokosmilch, Kefir und Dicksaft in einen Mixer geben und pürieren.
Den Drink in Gläser gießen und falls zur Hand mit Kokoschips garnieren.

Im Originalrezept wird noch ein haselnussgroßes Stück Ingwer - geschält und fein gerieben - mitpüriert.
LG Seven



   

Zurück zu „Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast