Zum Inhalt

roter knubbel am vorderbein beim hund

Naturmedizin für Tiere, Ernährung, Tipps...

Moderatoren: Angelika, pierroth

slimthug89
Beiträge: 28
Registriert: 26. Okt 2007, 03:30

roter knubbel am vorderbein beim hund

Beitragvon slimthug89 » 21. Jul 2013, 09:18

hallo habe eine frage hab vor mehreren tagen bei meinen hund am rechten vorderbein nen schwarzen knubbel endeckt und heute ist der knubbel rot der hund hat da keine schmerzen oder so aber ich mache mir halt sorgen was es sein könnte ein tumor oder sonst was kennt sich jemand damit aus und kann mir sagen was es sein könnte der hund ist noch kein jahr alt und da ich im mom kein geld für den ta HABE KANN ich da auch nicht vorbei da besonders bei uns die TA sehr teuer sind


slimthug89
Beiträge: 28
Registriert: 26. Okt 2007, 03:30

Re: roter knubbel am vorderbein beim hund

Beitragvon slimthug89 » 21. Jul 2013, 10:13

bei bedarf kann ich auch versuchen ein foto davon zu machen und posten

Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Re: roter knubbel am vorderbein beim hund

Beitragvon paul » 21. Jul 2013, 15:09

Hallo,

Ferndiagnosen stellen, geht leider nicht ... und wenn Du Dir ernsthaft Sorgen machst, wirst Du an einen Besuch bei einem Tierarzt oder Tierheilpraktiker nicht vorbei kommen.
Gruß: Paul

Wer anders ist der Feind der Natur, als der sich für klüger hält als sie, obwohl sie unser aller höchste Schule ist? (Paracelsus)

slimthug89
Beiträge: 28
Registriert: 26. Okt 2007, 03:30

Re: roter knubbel am vorderbein beim hund

Beitragvon slimthug89 » 22. Jul 2013, 09:28

ok danke ich werde dann noch bis zum ersten warten bis ich neu geld habe und damm zum TA gehen hab auch eine zecke da in der nähe des knubbels gefunden nicht am knubbel dran aber ca 4-5cm davon entfernt

slimthug89
Beiträge: 28
Registriert: 26. Okt 2007, 03:30

Re: roter knubbel am vorderbein beim hund

Beitragvon slimthug89 » 11. Aug 2013, 18:42

der Ta sagte mir ist ein gutartiger haut tumor hat mir ne salbe mitgegeben und sagte wenn sich das öfters entzünden sollte muss er rausgeschnitten werden


   

Zurück zu „Hilfe, mein Tier ist krank“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast