Zum Inhalt

Womit Impfgifte ausleiten

Naturmedizin für Tiere, Ernährung, Tipps...

Moderatoren: Angelika, pierroth

sunflower
Beiträge: 50
Registriert: 16. Okt 2003, 13:21

Womit Impfgifte ausleiten

Beitragvon sunflower » 4. Sep 2004, 13:02

Wir mussten für den Beritt unseren Hengst gegen Pilz impfen lassen. Die Impfung ist ihm gar nicht bekommen, hat jemand einen Tipp, wie man das Impfgift ausleiten kann? Ich habe ihm schon Schüsseler Kalium chloratum gegeben. Möglichst was einmaliges, weil er jetzt für 8 Wochen weg ist und ich ihn nicht so oft besuchen kann.


Nicky
Beiträge: 95
Registriert: 1. Sep 2004, 09:23

Beitragvon Nicky » 5. Sep 2004, 13:47

Hi Sunflower,

Impfgifte leitet man am besten mit Silicea, Thuja oder Sulfur in D30 aus. Die Auswahl geht dann danach, welches der Mittel am besten zu dem Pferd passt. 1 Mal 5 - 10 Globuli und bei Bedarf nach einer Woche wiederholen.

Schüssler Salz Nr. 10 unterstützt das ganze dann noch recht positiv, da es die Leber stärkt.

Liebe Grüße
Nicky

sunflower
Beiträge: 50
Registriert: 16. Okt 2003, 13:21

Beitragvon sunflower » 7. Sep 2004, 23:10

Hallo Nicky,

ganz herzlichen Dank!



   

Zurück zu „Hilfe, mein Tier ist krank“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast