Zum Inhalt

Passen diese Blüten?

Alles zur Bach-Blütentherapie

Moderatoren: Angelika, Ursula

Christiane0301
Beiträge: 11
Registriert: 5. Sep 2007, 15:36

Passen diese Blüten?

Beitragvon Christiane0301 » 5. Sep 2007, 15:59

Hallo miteinander :wink:
Könnt ihr mir zu folgender Blütenmischung etwas sagen?
- Vine
- Willow
- Pine
- Impatiens
- Hornbeam

Diese Blüten habe ich ausgewählt, weil ich endlich etwas gegen mein Gefühlschaos tun möchte. Ich drehe mich ständig im Kreis. Zu meiner Geschichte: Eigentlich war ich immer beliebt, es gab aber immer mal wieder Personen, die mich gedisst haben. Es fing in meiner früheren Kindheit an. Unsere Clique bestand aus vielen Kindern unterschiedlichen Alters. Die Älteren haben die Kleinen immer geärgert. Zu den Kleinen gehörte ich damals und habe es natürlich immer abbekommen. Ich glaube, ich habe deswegen kein Selbstvertrauen in mich und zweifel alles an, wenn mich jemand mag oder lobt. Im Gegensatz erwarte ich dann von meinen Mitmenschen, dass sie sich perfekt verhalten, damit sie nicht auffallen in der Gesellschaft und immer als Guter dastehen. Wenn ich sie dann anmotze, fühle ich mich schuldig, weil ich mir dann bewusst werde, dass ich mit meinen Mitmenschen so nicht umgehen kann. Sie sind alles eigene Persönlichkeiten. Ich habe diese Erkenntnis schon sehr lange und versuche auch danach zu leben, aber in Gefühlssituationen vergesse ich einfach alles und sinke in den Gefühlsstrudel ein.
Habe ich die Blüten für mich richtig gewählt und passen sie auch zusammen? Danke im voraus für eure Mithilfe.


entfalten
Beiträge: 99
Registriert: 4. Jun 2007, 17:12

Re: Passen diese Blüten?

Beitragvon entfalten » 6. Sep 2007, 11:58

Hallo,

also, mir käme anstatt Vine eher Beech in den Sinn.
Bei Vine möchte man eher die Macht über andere haben. Sie sollen das tun, was man ihnen sagt.
Beech neigt dazu, stets das Schlechte an Situationen oder Menschen als erstes zu sehen und auch zu äußern. Man motzt herum, hat oft etwas zu nörgeln und möchte, dass sie die Menschen genau so verhalten, wie ich es für richtig halte - und wie ich selbst auch sein möchte (unbewusst).

Dann käme mir noch Larch in den Sinn, also zu wenig Selbstvertrauen.

Pine finde ich ganz gut, vor allem wegen deinem schlechten Gewissen, wenn du jemandem die meinung gesagt hast und weil du kein Lob u.ä. annehmen kannst.

Willow - fühlt sich als Opfer der Umstände. Tust du das? Suchst du die Schuld eher bei anderen (ehrlich sein).

Impatiens hilft geduldiger zu werden, vor allem mit anderen Menschen.

Hornbeam: hast du oft das Gefühl, du ständest vor einem Berg und könntest deine Arbeit, deine Pflichten nicht erfüllen? Fehlt dir die Kraft für den Alltag?

Hoffe, ich konnte dir ein wenig behilflich sein. Ist immer schwer, wenn man so wenig weiß, von dem Menschen.

Liebe Grüße
Marion

Christiane0301
Beiträge: 11
Registriert: 5. Sep 2007, 15:36

Re: Passen diese Blüten?

Beitragvon Christiane0301 » 6. Sep 2007, 14:55

Hallo Marion,
vielen Dank für deine Antwort :P

Bei Beech, Pine und Larch kann ich sofort mit ja antworten. Aber bei Willow bin ich mir nicht so sicher. Eher suche ich die Schuld bei mir, wenn etwas schief läuft. Dann passt Willow wohl nicht so wirklich zu mir.
Impatiens ist auch wieder ein Volltreffer, aber bei Hornbeam bin ich mir wieder nicht so sicher. Einerseits trifft es schon zu, aber andererseits auch nicht. Kennst du die Situation wenn du morgens im Bett liegst und am liebsten die Decke über den Kopf ziehen willst und dir einfach der Antrieb für den Tag fehlt? Mir fehlt dann die Freude und die Motivation für den Tag. Mit Hornbeam dachte ich, dass mir die Motivation wieder kommt. Meinen Job mache ich sehr gerne, aber manchmal habe ich so Phasen, wo ich mich nicht richtig aufraffen kann.

Liebe Grüße
Christiane

entfalten
Beiträge: 99
Registriert: 4. Jun 2007, 17:12

Re: Passen diese Blüten?

Beitragvon entfalten » 7. Sep 2007, 16:01

Hallo,

also, dann trifft Hornbeam wohl doch zu. Es gibt neuen Antrieb und Motivation, den Tag mit allem was dazu gehört wieder frisch anzunehmen.

Bin gespannt, wie gut dir die Mischung tut und würde mich freuen, wenn du darüber berichtest!

Liebe Grüße
Marion

Christiane0301
Beiträge: 11
Registriert: 5. Sep 2007, 15:36

Re: Passen diese Blüten?

Beitragvon Christiane0301 » 7. Sep 2007, 17:38

Hallo Marion,

ich habe mir die Mischung gerade bestellt. Ich werde dir auf jeden Fall berichten. Vielen Dank für deine Hilfe :flower:

Grüßlie Christiane

entfalten
Beiträge: 99
Registriert: 4. Jun 2007, 17:12

Re: Passen diese Blüten?

Beitragvon entfalten » 8. Sep 2007, 11:06

Hallo Christiane,

habe dir gerne geholfen und freue mich, weiterhin von dir zu hören (lesen)!

Ganz liebe Grüße
Marion


Christiane0301
Beiträge: 11
Registriert: 5. Sep 2007, 15:36

Re: Passen diese Blüten?

Beitragvon Christiane0301 » 18. Sep 2007, 13:22

Hallo Marion,

ich nehme die Blüten nun schon seit Mitte letzter Woche und ich muss sagen, dass ich viel ausgeglichener und fröhlicher bin. Ich gehe wieder mit Elan an meine Arbeit und die Macken meines Freundes nerven mich auch nicht mehr so. Mir sind auch viele Verhaltensmuster von mir klar geworden. Ich habe seit der Einnahme der BB das Gefühl, als wenn ich noch mal neben mir stehen und mich beobachten könnte. Es klingt vielleicht verrückt, aber ich höre dann in mir eine innere Stimme die sagt, dass mein Verhalten in dem Moment nicht so schön war :eek: Naja.... ganz egal wie sie wirken, hauptsache sie tun es bei mir.
Vielen Dank noch mal Marion :wink:

entfalten
Beiträge: 99
Registriert: 4. Jun 2007, 17:12

Re: Passen diese Blüten?

Beitragvon entfalten » 25. Sep 2007, 12:12

Hallo Christiane,

klasse, dass die Blütenmischung so gut wirkt!
Ja, die Blüten lassen unsere innere Stimme lauter werden, so dass wir sie wieder gut hören können.

Also, weiter so!

Ich wünsche dir noch viele laute Stimmen und Erkenntnisse,

Marion



   

Zurück zu „Bachblüten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast