Zum Inhalt

Stockbottle/ Wasserglasmethode kombinierbar?

Alles zur Bach-Blütentherapie

Moderatoren: Angelika, Ursula

mica
Beiträge: 7
Registriert: 26. Jul 2005, 16:18

Stockbottle/ Wasserglasmethode kombinierbar?

Beitragvon mica » 19. Nov 2007, 12:33

Hallo ihr lieben Bachblütenexperten,

seit einigen Wochen nehme ich mit gutem Erfolg eine Bachblütenmischung in der Stockbottle ein, die Mischung wird noch ca. 1 Woche reichen und dann werde ich eine leicht veränderte neue Mischung machen.

Nun würde ich dennoch gerne vorab schon eine andere Blüte dazunehmen.
Ist es möglich, weiterhin meine Stockbottlemischung zu nehmen und die neue Blüte einfach im Wasserglas?

Das würde mich auch in dem Zusammenhang interessieren, dass ich meine Stockbottlemischung eher auf längerfristige Zustände, die ich gerne beheben möchte, ausgerichtet habe.
Wenn aber mal ein akuter Fall auftritt, wie Flugangst oder extreme Ungeduld oder was auch immer, dann müsste es ja möglich sein, diese akute Blüte noch dazuzunehmen, ohne mit der Stockbottlemischung aufzuhören.

Wer weiss Bescheid?

Danke im Voraus,

Mica


Benutzeravatar
Ursula
Beiträge: 1965
Registriert: 16. Nov 2001, 01:00

Re: Stockbottle/ Wasserglasmethode kombinierbar?

Beitragvon Ursula » 19. Nov 2007, 18:09

Hallo mica,
Ist es möglich, weiterhin meine Stockbottlemischung zu nehmen und die neue Blüte einfach im Wasserglas?
Ja , das kannst du tun ;) .

Ursula



   

Zurück zu „Bachblüten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast