Zum Inhalt

Mönchsbasilicum

Allgemeines zum Thema Pflanzen

Moderatoren: Angelika, MOB

buttrio
Beiträge: 3
Registriert: 22. Sep 2006, 08:43

Mönchsbasilicum

Beitragvon buttrio » 3. Okt 2006, 11:07

Hallo liebe Kräuterfee!
Ich hätte eine Frage. Hast Du Erfahrungswerte betreffend Mönchsbasilicum? Soll angeblich ganz toll gegen Blähungen helfen.

Danke und liebe Grüsse Buttrio


Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 4. Okt 2006, 08:59

Hallo buttrio,

da Du mich direkt ansprichst, muss ich Dich erst mal fragen, um welche Pflanze sich es dabei handeln soll. (lateinischer Name/botanischer Name). "Mönchsbasilkum" den Namen kenne ich nicht. ;-)

(Basilikum(Ocimum Basilicum) ist wohltuend bei Blähungen und Übelkeit, Magenbeschwerden...)
MfG
Kräuterfee

SeeBär
Beiträge: 816
Registriert: 27. Jan 2002, 01:00

Mönchspfeffer

Beitragvon SeeBär » 5. Okt 2006, 09:16

Ist vielleicht der Mönchspfeffer gemeint ???

Gruß vom Meer

SeeBär

Benutzeravatar
Rosenfee
Beiträge: 2098
Registriert: 12. Aug 2004, 16:56

Beitragvon Rosenfee » 5. Okt 2006, 10:00

Die Frage : Was ist Moenchsbasilicum geistert schon durch diverse Foren -

Es gibt am Markt seit einiger Zeit "Moenchsbasilicum-Kapseln" die mit sehr hohem Preis als Nahrungsergänzung zur Entgiftung gehandelt werden :D - das suggeriert, dass es sich dabei um einen Pflanzenpräparat aus einer Pflanze mit Namen Moenchsbasilicum handelt :roll: - und Pflanzen aus der Klosterheilkunde machen doch auch einen altehrwürdigen Eindruck!!! Noch dazu wenn sie sooo geheim sind, dass niemand sie kennt :roll: .

Aber zur ganz realistischen Inhaltsangabe des Produktes "Moenchsbasilicum-Kapseln":

Eine Kapsel enthält: Gelatine (23,7%), Bürzelkraut-Pulver (22,4%), Hirsepulver (22,4%), Basilikumpulver (22,4%), Vit. B1 (0,385mg), Vit B2 (0,440mg), Vit B6 (0,550mg), Vit B12 (0,25µg), Gruenteeextrakt 6,3%(enthält Koffein), Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Farbstoff Titandioxid, Trennmittel Siliciumdioxid

Also keiner der Inhaltsstoffe lautet Moenchsbasilicum -

ich würde vermuten, dass es sich bei dem Begriff Moenchsbasilicum-Kapseln um einen Produktnamen handelt - nicht um eine besonders geheime Basilikumart 8) - vielleicht ein Klosterrezept mit Basilikum :D - aber dann ein recht modernes Klosterrezept wenn man die Zusatzstoffe so durchliest :D

LG Fee


   

Zurück zu „Pflanzen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast