Zum Inhalt

Welcher Verband und wer legt eine Prüfung ab?

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderatoren: Angelika, Ernst

Fly
Beiträge: 1
Registriert: 23. Okt 2007, 18:01

Welcher Verband und wer legt eine Prüfung ab?

Beitragvon Fly » 23. Okt 2007, 18:07

Hallo,

ich bin aus dem nördlichen Bereich Deutschlands und suche ausgebildete THP, die eine Prüfung vor einem Verband ablegen möchten.

Meine Frage wäre aber: Welcher Verband ist geeignet? Ich bin schon zig-Mal auf den THP-Verbandsseiten gewesen, alle unterschiedlich, aber alle angeblich die gleiche Prüfung.

Wer kann mir mehr sagen bzw. wer hat auch vor, eine Prüfung vor einem Verband abzulegen? Wer wäre interessiert an einer gemeinsamen Vorbereitung?

nordische Grüße
Sabrina


kranich
Beiträge: 20
Registriert: 2. Jun 2007, 12:29

Re: Welcher Verband und wer legt eine Prüfung ab?

Beitragvon kranich » 25. Okt 2007, 15:07

Ich bin schon seit Beginn meines Fernstudiums beim VdT und habe jetzt ja zu Paracelsus gewechselt, da die sehr eng mit dem VdT. zusammenarbeiten. Da werden wir ganz gezielt auf die Zertifizierung vor dem Verband vorbereitet, und das gibt mir ein wenig mehr Sicherheit.

Ob alle Verbände die gleiche Prüfung haben ist mir nicht bekannt.

Benutzeravatar
Nordstjernen
Beiträge: 135
Registriert: 15. Feb 2007, 11:25

Re: Welcher Verband und wer legt eine Prüfung ab?

Beitragvon Nordstjernen » 12. Dez 2007, 17:11

Hallo,

was versprecht Ihr Euch von einer Verbandsprüfung ?
Liebe Grüße
VISCUM ALBUM
Tierheilpraxis & Naturheilkundeschule
Nicole Müller

Brina
Beiträge: 168
Registriert: 3. Jul 2004, 12:50

Re: Welcher Verband und wer legt eine Prüfung ab?

Beitragvon Brina » 17. Dez 2007, 10:58

Hi,

ich versprech mir einen Nachweis zu meinem Können und natürlich eine Mitgliedschaft zum Informationsaustausch, Seminarvergüstigungen und so weiter.

Gruß
Brina

Benutzeravatar
Nordstjernen
Beiträge: 135
Registriert: 15. Feb 2007, 11:25

Re: Welcher Verband und wer legt eine Prüfung ab?

Beitragvon Nordstjernen » 17. Dez 2007, 17:50

Hallo,

ob jemand "gut" in seinem Fach ist, das wird der Praxisalltag zeigen. Es ist daher egal, wo man seine Prüfung ablegt. Der Beruf ist ja nicht gesetzlich geregelt und da ist das Zertifikat genau so viel Wert wie eines von einer (guten) Schule.

Ich finde es sehr schlimm, wenn überall suggeriert wird, dass man, nur wenn man keine Verbandsprüfung gemacht hat bzw. nicht Mitglied in einem der Berufsverbände ist, dass man nicht seriös ist.
Liebe Grüße
VISCUM ALBUM
Tierheilpraxis & Naturheilkundeschule
Nicole Müller

Brina
Beiträge: 168
Registriert: 3. Jul 2004, 12:50

Re: Welcher Verband und wer legt eine Prüfung ab?

Beitragvon Brina » 17. Dez 2007, 18:19

Naja,

wenn man keine Prüfung vor einer Schule gemacht hat (wohl aber den Unterricht), dann wär eine Verbandsprüfung wohl sinnvoll...

Gruß
Sabrina


Benutzeravatar
Nordstjernen
Beiträge: 135
Registriert: 15. Feb 2007, 11:25

Re: Welcher Verband und wer legt eine Prüfung ab?

Beitragvon Nordstjernen » 17. Dez 2007, 20:17

Hallo Sabrina,
wenn man keine Prüfung vor einer Schule gemacht hat (wohl aber den Unterricht), dann wär eine Verbandsprüfung wohl sinnvoll...
Gibt es solche Schulen ? Wußte ich bislang gar nicht. :sad:
Liebe Grüße
VISCUM ALBUM
Tierheilpraxis & Naturheilkundeschule
Nicole Müller


   

Zurück zu „Tierheilpraktiker - Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast