Zum Inhalt

Akademie für Tierheilkunde-Studienzeit?

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderatoren: Angelika, Ernst

Lottchen
Beiträge: 3
Registriert: 2. Dez 2010, 00:15

Akademie für Tierheilkunde-Studienzeit?

Beitragvon Lottchen » 2. Dez 2010, 00:58

Hallo...
ich hoffe diese Frage kam nicht schon einmal auf, aber sich wirklich ALLES durchzulesen, ist wirklich sehr viel^^ (falls das Thema also durchgekaut ist,gebt mir bitte einen kleinen Tipp)
Ich bin mir relativ sicher,dass ich an der Akademie für Tierheilkunde meine Ausbildung zur THP machen möchte!Nun ist es so,dass die Seminare jeweils an einem Wochenende im Monat stattfinden.Ich würde gerne von euch wissen,wie eure Erfahrungen damit waren,falls ihr an der Akademie studiert habt?Reicht diese Zeit um alles,was man sich in der übrigen "freien" Zeit des Monats erarbeitet hat,erarbeitet hat gründlich durchzusprechen?Das klingt jetzt vielleicht dumm,aber es hört sich so wenig an "ein Wochenende im Monat".Ich muss zugeben,dass ich schon studiert habe (ich mich aber zu dem Beruf THP so hingezogen fühle,dass ich abbreche) und einen vollgepackten Stundenplan von Montags bis Freitags gewohnt bin...
es wäre nett,wenn ihr mich beruhigen könntet :eek:
Liebe Grüße,
Lottchen


sauer
Beiträge: 6
Registriert: 12. Okt 2010, 16:50

Re: Akademie für Tierheilkunde-Studienzeit?

Beitragvon sauer » 2. Dez 2010, 09:14

Hallo Nochmal, :D

auch hier kann ich dich beruhigen. Die Zeit reicht aus, allerdings, das muss ich auch dazu sagen, sind diese Wochenenden schon sehr anstrengend.

Man kann sich das nicht als lockeres Treffen vorstellen wo ein wenig " gequatscht" wird, sondern da geht es richtig voran.

Am besten liest du dir im Vorfeld das Skript schon mal durch, damit du weisst um was es geht. Dann ist es einfacher zu folgen. Im Unterricht wird dann das Skript besprochen und du bekommst noch viele Zusatzinformationen.
Fragen kannst du natürlich auch stellen, bzw. die Dozenten stellen auch Fragen und es kommen Diskussionen auf.
Eigentlich ist es so, dass einem damit die Fragen schon beantwortet werden.

Dann hast du ja wieder genug Zeit um deine Mitschrift aufzuarbeiten und zu sortieren.

Außerdem ist es ganz angenehm, dass wir von der Akademie ein Forum haben. Da kannst du auch Fragen stelle. Es ist nur für uns Schüler zugängig, so dass du auch nicht Angst haben musst, die Frage an die ganze "Welt" zu stellen. :eek:

Liebe Grüße

Sauer

Lottchen
Beiträge: 3
Registriert: 2. Dez 2010, 00:15

Re: Akademie für Tierheilkunde-Studienzeit?

Beitragvon Lottchen » 2. Dez 2010, 22:17

Hallo Sauer...

vielen Dank für deine schnelle Antwort und dass du mich schon ein wenig beruhigt hast^^
LG,
Lottchen



   

Zurück zu „Tierheilpraktiker - Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast