Zum Inhalt

Tierhaltung /tierpsychologie

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderatoren: Angelika, Ernst

Schnuckeline
Beiträge: 1
Registriert: 1. Jan 2013, 19:47

Tierhaltung /tierpsychologie

Beitragvon Schnuckeline » 6. Jan 2013, 16:22

Hallo ,
ich bin neu hier, nun würde ich gerne ein Studium beim BTB machen.
Hat jemand Erfahrung und kann mir Tipps zu Lerngruppen geben ?
lg Kathrin


Peppermint Patty
Beiträge: 2
Registriert: 3. Jan 2014, 09:32

Re: Tierhaltung /tierpsychologie

Beitragvon Peppermint Patty » 3. Jan 2014, 16:29

:wink: Hallöchen,

hast du beim BTB das Fernstudium angefangen oder anders entschieden? Ich habe jetzt angefangen...arbeite aber hauptberuflich als Erzieherin und werde das auch weiterhin tun.Die Ausbildung mache ich für mich und weil ich mich schon immer für Naturheilverfahren interessiert habe und einige Erfahrungen in dem Bereich ( TCM) gesammelt habe.Eine Selbständigkeit nach der Ausbildung strebe ich eigentlich nicht an schließe es aber auch nicht aus.Das die Ausbildung einiges kostet ist ganz klar...
Meine Ausbildung zur Altenpflegerin kostete mich auch drei Jahre lang 200 Euro.Also nichts ist umsonst.
Aber ich denke wenn es Spaß macht und man Freude am Lernen hat und auch das nötige Kleingeld , dann steht dem doch nichts im Wege.

LG :lol:
Peppermint Patty



   

Zurück zu „Tierheilpraktiker - Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron