Zum Inhalt

THP Ausbildung Akupunktur?

Fragen zur Ausbildung, Erfahrungsaustausch mit anderen, Lernhilfen...

Moderatoren: Angelika, Ernst

Benutzeravatar
seesternchen
Beiträge: 12
Registriert: 25. Jul 2004, 20:54

THP Ausbildung Akupunktur?

Beitragvon seesternchen » 25. Jul 2004, 21:19

Hallo zusammen!

Bin hier heute zufällig auf das Forum gestoßen. Mache schon seit ein paar Monaten die Ausbildung zum THP beim BTB. Habe parallel noch einen Kurs bei Paracelsus laufen aber das war der größte Fehler meines Lebens, überhaupt nicht zu empfehlen. Mir fehlte beim BTB einfach die Praxis aber Paracelsus hat nicht mal vernünftige Theorie.
Aber hier mal zu meiner Frage, ich möchte Schwerpunkt Akupunktur machen, finde aber nicht brauchbares an Kursen, wo ein Anfänger wie ich hingehen könnte. Da ich auch noch Vollzeit arbeite um mir die Ausbildung überhaupt leisten zu können, schränkt das auch meine Freizeit start ein. kann mir hier jemand weiterhelfen, wo ich Akupunkturkurse oder Seminare oder sonst was finde?
Danke
Sandra


Blondie
Beiträge: 37
Registriert: 25. Jun 2004, 07:30

Beitragvon Blondie » 26. Jul 2004, 17:38

Hallo Seesternchen!
Versuche es mal beim IfT ind Viernheim (weiß halt nicht, woher du kommst.... , da das mit Praxis ist.
dann ´gibt es noch z.B. das Kurator Institut oder ATM.

Warum bist du mit Paracelsus nicht zufrieden??? Dachte immer, die sind so renommiert?
Ich mache selbst gerade Akupunktur fürs Pferd beim IfT habe mich für die Vier Monate intensiv entschieden. Die Skripte sind durchaus auch ohne weitere Literatur sehr brauchbar, alles ist verständlich dargelegt. Einzig wenn die Bilder der Meridiane größer wären, das wäre schöner. Doch dafür hab ich mir noch Farbtafeln besorgt...
LG Tina
Akupunktur
Bach-Blüten-Beratung
Pflanzenheilkunde für Tiere

Benutzeravatar
seesternchen
Beiträge: 12
Registriert: 25. Jul 2004, 20:54

Beitragvon seesternchen » 26. Jul 2004, 19:26

Hi Tina!
ich komme aus Meerbusch, das liegt bei Düsseldorf. Nee, Paracelsus ist das Letzte, oberflächlicher Unterricht und Praktikas mit viel zu vielen Leuten an zu weing Tieren.

ATM habe ich auch schon überlegt aber dann mache ich erstmal BTB zu Ende, sonst wächst mir das alles finanziell über den Kopf. Intensivlehrgänge kann ich mir zeitlich nicht leisten, weil ich ja vollzeit arbeite, leider. Ich mag meinen Beruf nicht mehr besonders und denke echt daran auszusteigen, wenn es sich mal ergibt.

LG Sandra

sfs
Beiträge: 7
Registriert: 20. Aug 2004, 14:09

Beitragvon sfs » 17. Feb 2005, 15:51

Hallo Sandra,
gehe mal auf die Seminar-Seite des Vft.
Hier findest Du zwei Akupunktur-Ausbildungen.

einmal bei Margitta Flege in Vechta
und einmal die August-Brodde-Schule in Wuppertal

http://www.freie-tierheilpraktiker.de/w ... re1024.htm
ganz unten auf der Seite

LG
Simone

nuby
Beiträge: 32
Registriert: 19. Mai 2004, 09:11

Beitragvon nuby » 18. Feb 2005, 08:55

hallo sandra,

es gibt eine tierärztin die aku-seminare gibt.

http://www.dr-dagmarbrunner-tieraerztin.de.

sie ist sehr nett. ich habe auch schon 2 seminare bei ihr gemacht, und das aku-seminar soll sehr gut sein. es geht glaube ich über 5 wochenenden.

ruf sie einfach an. sie gibt dir immer gerne auskunft.

lg
bettina

Benutzeravatar
seesternchen
Beiträge: 12
Registriert: 25. Jul 2004, 20:54

Hallo

Beitragvon seesternchen » 18. Feb 2005, 10:50

Hallo Nuby!
Danke für den Tip! Leider läßt sich die Seite im Moment nicht öffnen aber ich versuche es später nochmal.
Wo ist denn diese Ärztin?

Schöne Grüße
Sandra


nuby
Beiträge: 32
Registriert: 19. Mai 2004, 09:11

Beitragvon nuby » 18. Feb 2005, 11:10

hallo sandra,

hier mal die adresse. schreib oder ruf sie einfach an.

lg
bettina


Dr. med. vet. Dagmar Brunner
Homöopathie, Akupunktur, Naturheilverfahren
Leibelbach 5
91567 Herrieden
e-mail:
dr.d.brunner-tieraerztin@t-online.de
Website:
http://www.dr-dagmarbrunner-tieraerztin.de

Benutzeravatar
seesternchen
Beiträge: 12
Registriert: 25. Jul 2004, 20:54

Hallo

Beitragvon seesternchen » 18. Feb 2005, 11:37

Hallo Bettina!

Vielen Dank, werde ich machen. Warte ja noch, ob ich nicht doch im Juni in Wuppertal starten kann.
Aber ich werde mich dort mal erkundigen, bei der Ärztin.
Schönes Wochenende, ich liege leider krank flach. Lümmel nur gerade etwas am PC

Gruß Sandra

nuby
Beiträge: 32
Registriert: 19. Mai 2004, 09:11

Beitragvon nuby » 18. Feb 2005, 11:40

ohje...dann wünsche ich dir mal eine gute besserung!

lg
bettina

Benutzeravatar
seesternchen
Beiträge: 12
Registriert: 25. Jul 2004, 20:54

Beitragvon seesternchen » 18. Feb 2005, 11:52

Werde es überleben ist nur großer Mist, das es ausgerechnet in meinem Urlaub sein muß, wovon ich eh so wenig habe. Wollte zwei Wochen intensiv lernen und nun kann ich kaum geradeaus gucken.
Wird schon wieder.
Liebe Grüße
Sandra

Benutzeravatar
Jennifer73
Beiträge: 160
Registriert: 18. Apr 2005, 09:35

Beitragvon Jennifer73 » 21. Apr 2005, 12:51

Hallo!
Ich habe ja auch grade bei BTB angefangen, ab Mai läuft bei BTB auch Akkupunktur (Pferde und KLeintiere, ich habe mich für Pferde entschieden), vielleicht kannst du das ja noch "nachbelegen"?

steffi10
Beiträge: 7
Registriert: 27. Feb 2007, 16:22

Beitragvon steffi10 » 27. Feb 2007, 17:21

Hallo! Ich mache ie Ausbildung in Tierakupunktur bei IFT Mannheim/Viernheim. ich muß jetzt im März zum Blockunterricht und Prüfung. Ist hier jemand der da dann auch hin muß,oder jemand der schon fertig ist?ich würde gerne wissen wie schwer die Prüfung ist...hab ein bischen bammel!! Und dann würde mich noch interessieren ob es wirklich kein problem ist seinen Hund mitzubringen, mir wurde gesagt die können die ganze Zeit dabei sein, weil meine kleine Maus nämlich nicht gerne alleine ist. Ich würde mich super über antwort freuen. Gruß Steffi



   

Zurück zu „Tierheilpraktiker - Ausbildung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast