Zum Inhalt

Wirkungsweise von Hormeel SNT

Rund um die Probleme der Frau

Moderatoren: Angelika, Beate

ergolady111
Beiträge: 10
Registriert: 20. Mai 2007, 14:05

Wirkungsweise von Hormeel SNT

Beitragvon ergolady111 » 3. Feb 2008, 11:09

Hallo, :wink:
wieder beschäftigt mich die Naturheilkunde-ich habe einige Unterleibsprobleme z.B.
Endometriose, Zysten .Vor zehn Jahren habe erfolgreich Hormeel SNT eingenommen, ich wurde sogar schwanger.Da ein latenter Kinderwunsch besteht, möchte ich dies wieder tun.Da es ein Komplexmittel ist, frage ich mich ob es einer jetzt älteren Frau auch noch hilft oder ob alles durcheinander kommt.Es sind darin ja Wirkstoffe wie Sepia ,die große Wirkung haben.
Kennt sich jemand mit diesem Mittel aus ?

Liebe Grüße und Danke
ergolady :D


ConnyAvatar
Beiträge: 19
Registriert: 7. Feb 2007, 13:30

Re: Wirkungsweise von Hormeel SNT

Beitragvon ConnyAvatar » 7. Feb 2008, 14:55

Hallo!

Hormeel SNT kenne ich nicht und auch weiss ich nicht wie alt Du bist , bzw ob deine Eisprünge noch regelmäßig sind, aber vielleicht hilft dir der Tipp es mal mit der Symptothermalen Methode zu probieren um die fruchtbare Zeit einzugrenzen . Ich finde und fand das NFP natürlich und sicher sehr gut ... Kurzer Überblick zur NFP im wiki bei famplan.de http://www.famplan.de/wiki und wenn ich das schon das zweite mal empfehle, dann nicht weil ich mit famplan verheiratet bin oder so, sondern weil ich das einfach gut finde ... unter http://www.famplan.de/kiwu.htm hats da auch einen interaktiven Eisprungkalender ....

liebe Grüße

Conny



   

Zurück zu „Frauen Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast