Zum Inhalt

Brustvergrößerung ohne OP

Rund um die Probleme der Frau

Moderatoren: Angelika, Beate

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 14. Okt 2003, 08:05

Verfasst am: 08 Sep 2002 13:11 Titel: Busenvergrößerung
--------------------------------------------------------------------------------
verschoben von Kräuterfee

Durch meine Anfrage und die Informationen unter "Cellulite" bin ich fündig geworden und schlage damit, so hoffe ich, zwei Fliegen mit einem Schlag?!
Ein dickes Lob an dieses Forum, hier findet jeder Infos zu seinem Thema und im Gegensatz zu anderen Foren erfährt man eine rege Anteilnahme.
Weiter so und danke an alle, Andrea


Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 14. Okt 2003, 08:05

Verfasst am: 08 Sep 2002 19:15 Titel:
--------------------------------------------------------------------------------
verschoben von Kräuterfee

Hi Andrea,

schau doch mal auf der Startseite nach.
Dort habe ich einen Artikel über Brustvergrösserung geschrieben.
Vielleicht hilft dir diese Methode weiter. Ich selbst hab es noch nicht ausprobiert, obwohl ich es in Erwägung ziehe. Aber ich habe schon mehrfach gehört, dass es helfen soll.

Viele Grüsse,
Drosophila

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 14. Okt 2003, 08:06

Verfasst am: 14 Mai 2003 19:56 Titel: Brustvergößerung - oder straffung
--------------------------------------------------------------------------------
verschoben von Kräuterfee

Halli-hallo!
Ich habe zum Thema Brustvergrößerung schon hier im Forum gestöbert, aber leider nur etwas von dieser Vakuumpumpe gelesen. Gibt es denn keine andere Möglichkeit? Mir ist klar, dass man mit natürlichen Mitteln nicht zum Riesenbusen kommt, das will ich auch gar nicht. Ich hätte ihn einfach gern etwas praller ... und bisschen größer
Ich hab mal was im TV gesehen, dass man die Brust mit Kräuteressig einreiben soll, aber ich weiß nicht was das helfen soll. Oder man soll Hopfentabletten schlucken, weil da wohl ein östrogenähnlicher Stoff drin ist. Aber hilft das? Und wie ist es mit Massagen... können die helfen und wie macht man das genau?
Oder gibt es irgendwas ganz anderes?
Ich weiß, das sind jetzt viele Fragen auf einmal. Aber vielleicht könnt Ihr mir ja helfen, würde mich wirklich freuen.
Ganz vielen lieben Dank!
Brenda

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 14. Okt 2003, 08:08

Hallo Brenda,

wäre das nix für Dich ?
Nachfragen schadet ja nix

Verfasst am: 05 Mai 2003 13:48 Titel: Brustvergrösserung ohne Op.
--------------------------------------------------------------------------------
verschoben von Kräuterfee

Hallo!
wir suchen zwei Kandidatinen (im Großraum Essen) für eine Brustvergrösserung ohne Op. Nur durch Naturheilmittel.
Bei Interesse melden Sie sich oder schicken Sie mir einen E-Mail
Aristide

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 14. Okt 2003, 08:09

Verfasst am: 15 Mai 2003 11:19 Titel:
--------------------------------------------------------------------------------
verschoben von Kräuterfee

Hallo,
da ich leider mit ca 300-400 km von Essen Entfernung nicht zum "Großraum Essen" gehöre, wollte ich gern einfach mal nachfragen mit welchen natürlichen Mitteln Sie es denn versuchen würden. Kann man da allein vielleicht auch etwas bewirken?
Viele Grüße
Brenda

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 14. Okt 2003, 08:10

Verfasst am: 08 Jul 2003 07:00 Titel: ???
--------------------------------------------------------------------------------
verschoben von Kräuterfee

Gilt das Angebot noch? Bin aus Köln...
Cleo


Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 14. Okt 2003, 08:10

Verfasst am: 08 Jul 2003 10:14 Titel:
--------------------------------------------------------------------------------
verschoben von Kräuterfee

Ein Student, der unter einem weiblichen Pseudo zum erstenmal hier auftritt ? Wie blöd werden hier die Frauen gehalten??
Eine Empfehlung für alle Grabscher und Mobber, die noch nie eine weibliche Brust gesehen haben und hier "Testkandidatinnen" suchen: Geh zum FKK und schau Dir dort die Brüste an. Hier möchte ich sowas nicht mehr lesen!
Wolfgang Lammery

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 14. Okt 2003, 08:12

Verfasst am: 08 Jul 2003 13:12 Titel:
---------------------------------------------
verschoben von Kräuterfee

Meinst Du mich? :o :-? :o -?)
Cleo

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 14. Okt 2003, 08:12

Verfasst am: 08 Jul 2003 13:52 Titel:
--------------------------------------------------------------------------------
verschoben von Kräuterfee

Natürlich nicht Dich, sondern den Anbieter dieses komischen "Tests"
Wolfgang Lammery

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 14. Okt 2003, 08:13

Verfasst am: 15 Mai 2003 09:01 Titel:
--------------------------------------------------------------------------------
verschoben von Kräuterfee

Du könntest auch durch Sport die Brust etwas formen. Wenn unter der Brust der Muskel wächst, sieht's auch nach mehr aus.
---> hab ich mir zumindest sagen lassen...
Ausprobiert hab ich's nämlich nicht, weil ich ansich ganz zufrieden bin.
(außerdem will ich mir nicht alle Unterwäsche neu kaufen müssen )
Aber im Ernst, falls dich das interessiert kannst ja mal in einem Fitnessstudio nachfragen...

Gruß
Chrissie

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 14. Okt 2003, 08:14

Verfasst am: 15 Mai 2003 11:15 Titel:
--------------------------------------------------------------------------------
verschoben von Kräuterfee

Hallo,
danke schonmal für die Antworten!
@ Chrissie:Das mit dem Muskel klingt schon mal gut, werd mich mal erkundigen welche Übungen das sind. Danke
@ Kräuterfee:Diesen Aufruf habe ich auch schon gesehen, aber es steht ja da, dass man im Raum Essen (?) wohnen soll, und das trifft auf mich leider überhaupt gar nicht zu. Aber ich werde trotzdem mal fragen, hast recht. Kann ja nix passieren.
Liebe Grüße
Brenda

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 14. Okt 2003, 08:15

Verfasst am: 15 Mai 2003 20:50 Titel:
--------------------------------------------------------------------------------
verschoben von Kräuterfee

Ich mach ja nur ungern Werbung - aber gerade hab ich mir mal ne Zeitschrift gekauft, weil ich was zum Thema "Sport" gesucht habe. Da sind einige Übungen für einen "schönen Busen" drin zu lesen. Soll ich das mal hier posten???

Aber auf jeden Fall wirkt das mit den gezielten Brustmuskel-Übungen optisch ganz gut
Dazu kannst Du zu Hause mit kleinen Hanteln leichte Übungen machen. Oder einfach auch mal am Schreibtisch zwischendurch: Hände vor der Brust gegeneinander drücken, Spannung ca. 20sec halten und wieder lockern... ... mehrfach wiederholen. Geht auch im Auto z.B. an ner roten Ampel oder im Stau

Liebe Grüße
Morgane

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 14. Okt 2003, 08:15

Verfasst am: 16 Mai 2003 08:38 Titel:
--------------------------------------------------------------------------------
verschoben von Kräuterfee

Hallo Morgane,

das wäre echt super nett, wenn Du mir das mal posten würdest!!!
Diese Übung mit dem Gegeneinander-drücken kenn ich, hab aber ehrlich gesagt gar nicht gedacht, dass das hilft... werde es aber natürlich jetzt mal probieren!

Liebe Grüße
Brenda

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 14. Okt 2003, 08:16

Verfasst am: 21 Mai 2003 11:35 Titel:
--------------------------------------------------------------------------------
verschoben von Kräuterfee

Hi Brenda,

guck mal unter pm-Nachrichten nach!

Liebe Grüße
Morgane!

Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 14. Okt 2003, 08:17

Verfasst am: 15 Jun 2003 19:41 Titel: natürliche brustvergrösserung
--------------------------------------------------------------------------------
verschoben von Kräuterfee

hallo, habt ihr schon mal von dem produkt maya femal gehört?
mfg nina



   

Zurück zu „Frauen Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast