Zum Inhalt

Sterilisation ja oder nein??

Rund um die Probleme der Frau

Moderatoren: Angelika, Beate

Conchen
Beiträge: 4
Registriert: 24. Sep 2008, 16:38

Sterilisation ja oder nein??

Beitragvon Conchen » 16. Okt 2008, 18:11

Halloechen ihr lieben :wink:

ich bin nu 41 und moechte echt keine kinder und deshalb bin ich am ueberlegen ob ich mich sterelisieren lass.......nur hab ich angst das ich dann etwas von meiner fraulichkeit verliere sei es vom gefuehl her und auch vom koerper her.
was ist eure meinung dazu?

gruesse :)


Benutzeravatar
Gingkoblatt
Beiträge: 1055
Registriert: 5. Jan 2007, 14:15

Re: Sterilisation ja oder nein??

Beitragvon Gingkoblatt » 17. Okt 2008, 15:58

Hallo, ich selbst habe diesen Eingriff vor 13 Jahren bei mir vornehmen lassen und habe es nie bereut. Allerdings musste ich nicht eine extra OP in Kauf nehmen, weil die Kaiserschnittgeburt meiner jüngsten Tochter anstand und ich den Eingriff gleich mit habe vornehmen lassen.

Mein Selbstverständnis als Frau hat sich nie geändert, weder vom Körperlichen noch vom Geistigen.

Vielleicht besprichst du deine Befürchtungen mit deinem Partner? Das habe ich damals auch getan und seine Erklärung "Ich würde in seinen Augen immer eine begehrenswerte Frau sein" hat mir gut getan!

Ich hoffe du findest deinen Weg
LG
:wink: Gingkoblatt
______________________________________
Nur wo nicht Natur draufsteht, ist auch wirklich Natur drin.

Benutzeravatar
waterfall
Beiträge: 84
Registriert: 29. Mai 2008, 10:52

Re: Sterilisation ja oder nein??

Beitragvon waterfall » 17. Okt 2008, 16:28

Hallo,

dass es dir die Fraulichkeit nimmt finde ich überhaupt nicht ! Ich überlege mir auch, später so etwas vornehmen zu lassen, da ich bereits Kinder habe und vielleicht noch ein oder zwei Kinder haben will.

@Gingkoblatt :

Das ist ja wirklich süß, was dein Mann zu dir gesagt hat. Das ist echt süß von ihm.
:) Viele Grüße

CarolinWitt
Beiträge: 4
Registriert: 14. Okt 2008, 10:43

Re: Sterilisation ja oder nein??

Beitragvon CarolinWitt » 21. Okt 2008, 10:31

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich so einen Eingriff bei mir nicht vornehmen lassen würden. Aber ich bin da vielleicht etwas zu traditionell. Jedenfalls, wollte ich von einer Bekannten berichten die das auch gemacht hat als sie etwa 38 war, und es war sehr ok bei ihr. Sie hatte eigentlich keine Beschwerden und mit ihrem Partner war das auch in Ordnung. Natürlich hatten sie vorher darüber gesprochen.

diego0901
Beiträge: 1
Registriert: 15. Nov 2008, 18:54

Re: Sterilisation ja oder nein??

Beitragvon diego0901 » 15. Nov 2008, 19:10

Hallo!

Bin 30 Jahre, habe keine Kinder und überlege derzeit mich sterilisiren zu lassen, da ich noch nie Kinder wollte und denke (?!) das ich dieses auch nicht in der Zukunft möchte. Dies ist allerdings meine momentane Denkweise und natürlich weiss ich nicht was vielleicht in 5 oder 10 Jahren ist. Problem ist nur, dass ich schon viele Verhütungsmittel ausprobiert habe und mit der hormonellen Verhütung nicht besonders klarkomme und mit anderen Methoden fühle ich mich einfach nicht sicher genug. Möchte nämlich keine böse Überraschung erleben!!!
Für mich wäre interessant, ob es hier eine Frau in meinem Alter gibt die ähnlich denkt bzw. diesen Eingriff eventuell hat vornehmen lassen!

Über einen Beitrag würde ich mich sehr freuen.


   

Zurück zu „Frauen Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast