Zum Inhalt

Schwanger werden

Rund um die Probleme der Frau

Moderatoren: Angelika, Beate

Isis26
Beiträge: 3
Registriert: 2. Jul 2003, 20:48

Schwanger werden

Beitragvon Isis26 » 2. Jul 2003, 20:59

Hallo!

Ich bin 26 Jahre und wir versuchen seit vier Jahren schwanger zu werden.

Habe leider jetzt erste einen Arzt gefunden, der meinen Wunsch ernst nimmt und nun muss ich temp. messen um festzustellen, ob ich einen Eisprung habe. Dieses Monat hatte ich keinen.

Bevor ich euch weiter langweile , zu meinen Fragen:
Gibts etwas, was den Eisprung fördert, bzw. die Einnistung beschleunigt?

Hab auch das Problem, dass ich in den ersten drei Tagen der Periode sehr starke Bauchkrämpfe hab und meine Gebärmutter ist weiter hinten als normal.

So, nun hab ich euch vollgequatscht- könnt ihr mir helfen????

Eine verzweifelte Isis :-? :-?
Jeder Tag ohne Lachen, ist ein verlorener Tag


Benutzeravatar
Kräuterfee
Beiträge: 7701
Registriert: 29. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Kräuterfee » 3. Jul 2003, 07:47

Hallo Isis,

von mir nur knapp - habe keine Zeit - das Thema haben wir schon hier...
http://www.natur-forum.de/forum/viewtop ... =schwanger
Bitte schau mal rein.
:wink:
MfG
Kräuterfee

Benutzeravatar
Lea
Beiträge: 38
Registriert: 30. Aug 2002, 10:47

Beitragvon Lea » 3. Jul 2003, 16:49

Hallo,
hab mal gelesen das Frau viel trinken soll, weil dadurch der Schleim flüssiger und durchlässiger für die Spermien werden soll. Keine Ahnung ob das stimmt. :eek: Könnt ich mir aber schon vorstellen.
Lea

nykky
Beiträge: 107
Registriert: 26. Apr 2003, 16:56

Beitragvon nykky » 3. Jul 2003, 18:14

Hy Isis!
Hat Dein Mann sich schon mal untersuchen lassen? Also ne Spermaprobe abgegeben??

Gruß
nykky :wink:

Benutzeravatar
Beate
Beiträge: 1121
Registriert: 24. Jun 2002, 02:00

Beitragvon Beate » 5. Jul 2003, 12:42

Hallo Isis,

bei zyklus- und hormonbedingten Schwierigkeiten schau mal
hier:

http://www.natur-forum.de/forum/viewtopic.php?t=865

Vielleicht ist das was für Dich.
Liebe Grüße

Beate :wink:

Benutzeravatar
Ursula
Beiträge: 1965
Registriert: 16. Nov 2001, 01:00

Beitragvon Ursula » 6. Jul 2003, 11:00

Hallo Isis,

hier im Forum hat es schon einige Beiträge rund um`s Thema Schwangerschaft gegeben.
Die wichtigste Voraussetzung ist m.E. möglichst entspannt an das Thema heranzugehen...

Hast Du schon von der kosmobiologischen Empfängnisplanung gehört? Es ist eine von vielen Möglichkeiten und ein paar Infos dazu findest Du hier:
http://www.natur-forum.de/forum/viewtopic.php?t=1469

Du kannst auch mit der "Suchefunktion" hier im Forum an informative Beiträge kommen ;) .

Alles Gute
Ursula



   

Zurück zu „Frauen Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast