Zum Inhalt

Zahn ziehen - Arnica

Moderator: Angelika

CatX
Beiträge: 11
Registriert: 4. Mai 2001, 02:00

Zahn ziehen - Arnica

Beitragvon CatX » 21. Apr 2003, 23:27

hallo,

mir wird bald ein zahn gezogen und eine freundin empfahl mit arnica d 30 globuli. wieviel muss ich denn vor und nach dem ziehen nehmen?

danke im voraus.
gruß
CatX


Benutzeravatar
paul
Beiträge: 3200
Registriert: 5. Mai 2001, 02:00

Beitragvon paul » 22. Apr 2003, 13:34

Hallo,

folgendes Vorgehen hat sich bewährt:

Vor der Zahnextraktion:
1 Stunde vorher alle 15 Min. 5 Globuli Arnika D12

Nach der Zahnextraktion:
3 mal alle 5 Minuten 5 Globuli Arnika D12; weiter im Laufe des Tages in größer werdenden Abständen bis zum Abklingen der Beschwerden - aber nicht häufiger als 12 mal.

Wenn bei starken Blutungen die Behandlung mit Arnika nicht ausreicht:
mit Calendula-(Ur)Tinktur (aus der Apotheke) im Verhältnis 1 zu 20 (=1 Teil Calendula mit 20 Teilen Wasser verdünnt, lauwarm!) einige Minuten spülen.

Gruß: Paul

CatX
Beiträge: 11
Registriert: 4. Mai 2001, 02:00

danke, paul

Beitragvon CatX » 22. Apr 2003, 13:37

die betäubung geht grad raus ... mein zahnarzt gab mir von sich aus *staun* 2 globuli arnica c30 vorher und zwei für nachher mit.

gruß
CatX



   

Zurück zu „Homöopathie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron