Zum Inhalt

Frage zu Hochpotenz

Moderator: Angelika

Eve1978
Beiträge: 1
Registriert: 7. Mär 2012, 14:14

Frage zu Hochpotenz

Beitragvon Eve1978 » 7. Mär 2012, 14:22

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
Mein Heilpraktiker behandelt gerade mein Ekzem an beiden Händen, welches ich während und nach der Schwangerschaft bekommen habe. Ich habe jetzt 3,5 Wochen Mag.Sulf. C200 eine tägich genommen, wenns schlimm juckte 2x tägl.
Mit den Globuli und Meersalzbädern ist es nun fast weg, allerdings kommen immer wieder ein paar hartnäckige Bläschen in den Fingerzwischenräumen. Mein HP ist grad nicht da und die Globuli sind fast alle. Ich bin fast schon panisch, dass es wiederkommt... ich hatte es auch an der Brust, wo es dann mit zwei anderen Mitteln in LM Potenzen weggegangen ist.
Brauche ich hier vielleicht das Mittel in einer LM Potenz?
Wäre für Tips dankbar!


Ullel
Beiträge: 48
Registriert: 17. Mär 2005, 19:45

Re: Frage zu Hochpotenz

Beitragvon Ullel » 8. Mär 2012, 07:15

Hallo Eve,

eine Hochpotenz solltest du nie in Eigenregie nehmen. Die Mittelwirkungen kannst du nicht abschätzen.

Wie lange ist dein Homöopath denn noch weg ? Kannst du ihn nicht über Handy erreichen ?

Gruß
Ulrike

samira
Beiträge: 192
Registriert: 29. Jun 2004, 08:10

Re: Frage zu Hochpotenz

Beitragvon samira » 27. Nov 2012, 11:01

Die Tatsache panisch zu sein spricht nicht unbedingt für eine erfolreiche Behandlung, eine Hochpotenz wird vonnöten sein.



   

Zurück zu „Homöopathie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast