Zum Inhalt

Hormoncreme Estradiol D4..reicht das aus?

Moderator: Angelika

Sonnenblume08
Beiträge: 5
Registriert: 4. Sep 2016, 13:34

Hormoncreme Estradiol D4..reicht das aus?

Beitragvon Sonnenblume08 » 26. Mär 2020, 10:25

Hallo zusammen!

Ich bin in der Postmenopause. Bioidentische Hormone bekam ich von der Gyn. Östrogencreme und Progesterontabletten, das zusammen, weil ich noch meine Gebärmutter habe. Wochenlang probiert, schlimme Nebenwirkungen gehabt. Abgesetzt.

Da ich Fan der Homöopathie bin, aber leider ich nirgendwo hier jemanden habe, der sich mit Hormonen und Homöopathie auskennt, frag ich nun hier.
Ich habe seit zwei Wochen die Hormoncreme Estradiol D4. Abends drei Hübe und ich kann wieder schlafen. Sehe ich das richtig, dass hier eigentlich die Hormonproduktion wieder angeregt wird und nicht wirklich Hormone zugefügt werden?...wenn nicht, da müsste ich mir ja auch sonst auch noch Progesteron in homöopathischer Form besorgen. Das würde wieder krass teuer.


Freue mich hier über Rückmeldungen oder Rat. Danke!



   

Zurück zu „Homöopathie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast