Zum Inhalt

Blausäure

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
marionO
Beiträge: 111
Registriert: 25. Jul 2003, 14:33

Blausäure

Beitragvon marionO » 13. Aug 2008, 15:52

Hallo,
ein Freund von mir hat eine Krankheit, die sich verschlimmern könnte, wenn er Blausäure zu sich nimmt. Diese ist z.B. in Alkohol (oder sie bildet sich nach Alkoholgenuss oder so), Rauchen, in Nüssen.
Wir wollen gerne ein Brot backen, das eigentlich 200 g Sesam und Leinsamen enthält. Ich konnte schon ermitteln, dass Leinsamen Blausäure enthält. Und wie ist das mit Sesam? Und welche Saaten oder Samen könnte man noch verwenden?
Viele Grüße,
marionO


Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5563
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Blausäure

Beitragvon Angelika » 13. Aug 2008, 21:53

Hallo Marion,

durchs Kochen und Backen wird die Blausäure eliminiert.


Viele Grüße
Angelika

Benutzeravatar
marionO
Beiträge: 111
Registriert: 25. Jul 2003, 14:33

Re: Blausäure

Beitragvon marionO » 14. Aug 2008, 07:38

Liebe Angelika,
vielen Dank für deine Antwort.

Diese Krankheit ist ziemlich schwer und daher sind wir natürlich besonders geneigt, sehr vorsichtig zu sein. Hättest du vielleicht einen Beleg oder einer weitergehende Erklärung dafür, sodass mein Freund die Aussage auch nachvollziehen und sich sicher fühlen kann?
Liebe Grüße,
marionO

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5563
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Blausäure

Beitragvon Angelika » 14. Aug 2008, 18:37

Hallo Marion,

schau mal hier nach

http://www.ernaehrung.de/tipps/SPS/SPS12.php


Liebe Grüße
Angelika

Benutzeravatar
marionO
Beiträge: 111
Registriert: 25. Jul 2003, 14:33

Re: Blausäure

Beitragvon marionO » 15. Aug 2008, 08:11

Hallo Angelika,
danke für den Link.
Er isst jeden Tag mindestens 3 Äpfel mit allem dran. Ich gehe mal davon aus, dass wenn man nicht gerade die Apfelkerne zerbeißt, die darin enthaltene Blausäure gar nicht verwertet wird, oder? Naja, wir lassen mal Leinsamen weg und nehmen nur Sesam und Kräuter. Ich hoffe, dass jegliche Blausäure dann beim Backen noch zerstört wird.
Viele Grüße,
Marion

Benutzeravatar
Angelika
Beiträge: 5563
Registriert: 3. Mai 2001, 02:00

Re: Blausäure

Beitragvon Angelika » 15. Aug 2008, 21:47

marionO
Er isst jeden Tag mindestens 3 Äpfel mit allem dran. Ich gehe mal davon aus, dass wenn man nicht gerade die Apfelkerne zerbeißt, die darin enthaltene Blausäure gar nicht verwertet wird, oder?
Die nicht zerkauten Apfelkerne werden ganz ausgeschieden, aber man merkt als nicht , dass man die Kerne auch zerbeißt :???: Er soll sie vorsichtshalber heraus machen.

LG
Angelika



   

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast