Zum Inhalt

Petition Podologieprüfung

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

Katja P.
Beiträge: 79
Registriert: 30. Okt 2005, 11:15

Petition Podologieprüfung

Beitragvon Katja P. » 13. Mär 2009, 18:19

Text der Petition
Der Deutsche Bundestag möge beschließen ...
dass für langjährig tätige Fußpfleger eine Externenprüfung/Ergänzungsprüfung weiterhin möglich ist.
Begründung
Fußpfleger, die schon mehr als zehn Jahre tätig sind und dadurch viel praktische Berufserfahrung vorweisen können, sollte es möglich gemacht werden, die Podologieprüfung zu absolvieren, ohne dass eine langjährige und kostenintensive Ausbildung absolviert werden muss.
Der Beruf des Podologen ist immer noch Mangelware und wird es wohl bei den hohen Preisen für eine Ausbildung und anschließende Kassenzulassung auch bleiben. Es finden sich sicherlich nur sehr wenige praktizierende Fußpfleger, die nochmal zwei Jahre Vollzeit oder 30-36 Monate Teilzeit die Schulbank drücken und dafür auch noch Summen bis zu 10000 Euro zahlen können.
Wir Fußpfleger mit Praxiserfahrung und Kundenstamm möchten die Chance erhalten die Podologieprüfung als Externe oder Ergänzungsprüfung ablegen zu können.


Bitte mitzeichnen.
https://epetitionen.bundestag.de/index. ... ition=2619



   

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast