Zum Inhalt

Medikamente Online kaufen?

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

Vickey
Beiträge: 21
Registriert: 11. Mai 2012, 15:11

Medikamente Online kaufen?

Beitragvon Vickey » 17. Jul 2012, 12:42

Hallo Leute!

Ich habe mal eine Frage..
Bisher habe ich meine Medikamente, wenn ich es nicht mit Kräutern behandeln kann, in der Apotheke gekauft.
Aber gehen fiel mir in letzter Zeit immer schwerer, somit dachte ich daran schau ich mal ins Internet.
Habe jetzt hier auf ---Werbung -----geschaut bzw. gefunden.
Hat dort jemand schonmal bestellt oder wie würdet ihr das angehen?
Ich weiß das manche Apos auch liefern, doch meine in der Umgebung leider nicht!
Hoffe ihr könnt mir helfen..

Liebe grüße :)


Benutzeravatar
Jörsch
Beiträge: 8
Registriert: 9. Mai 2011, 13:30

Re: Medikamente Online kaufen?

Beitragvon Jörsch » 17. Jul 2012, 15:13

Hallo Vickey,

ich bestelle sehr viel übers Internet. Ich habe einen sehr guten Anbieter gefunden und bin sehr zufrieden. Sollte mehr Interesse bestehen, dann bitte eine persönliche Nachricht schreiben!
Wichtig ist es, dass ab einem bestimmten Betrag die Lieferung auch ohne Versandkosten machbar ist und ob man auf Rechnung zahlen kann. Im Familienkreis ist die Bestellung schnell beachtlich und es lohnt sich. Es ist nicht vordergründig ob 1 Medikament 28% oder bei einen anderen Anbieter 31% gesenkt ist, dass Gesamtpaket muss stimmen!
Nimmt der Anbieter auch Rezepte an, gibt es weitere Rabatte z.B. für Branchen wie Theapeuten und Heilpraktiker ... Wichtig ist es weiterhin, dass man auch einen persönlichen Ansprechpartner hat, der ggf. wichtige Fragen beantwortet, mal eine falsche Bestellung rückgängig macht oder 2 Rechnungen zusammenlegt!

Mit freundlichen Grüßen Jörsch

Silly468
Beiträge: 16
Registriert: 27. Apr 2012, 15:43

Re: Medikamente Online kaufen?

Beitragvon Silly468 » 17. Jul 2012, 19:49

Sollte man nicht machen!

philemon
Beiträge: 28
Registriert: 19. Jul 2012, 09:32

Re: Medikamente Online kaufen?

Beitragvon philemon » 23. Jul 2012, 11:41

Wirklich wichtige Medikamente würde ich auf keinen Fall online kaufen.
Ich denke das da das Risiko zu hoch ist an Schmuggler usw. zu geraten die letztlich gepanschte Ware verkaufen.
Außerdem steigen durch den illegalen Verkauf die Preise in Apotheken was auch nicht in Ordnung ist.

Cynthia
Beiträge: 24
Registriert: 28. Jul 2012, 17:20

Re: Medikamente Online kaufen?

Beitragvon Cynthia » 2. Aug 2012, 13:29

Bevor du irgendwas online kaufst, solltest du dich auf jeden Fall bei deinem Arzt über den enthaltenen Wirkstoffe informieren. Falls keine Wirkstoffe angegeben sind: Finger weg!

Bellicon
Beiträge: 8
Registriert: 16. Sep 2012, 21:43

Re: Medikamente Online kaufen?

Beitragvon Bellicon » 26. Sep 2012, 10:22

Hallo Vickey, :wink:

wie ich erlesen konnte, bist du nicht gesund.

In deinem Fall sollte man immer eine Hausapotheke haben, wo man alle seine Medikamente kauft, weil nur er sehen kann, ob diese untereinander verträglich sind.

Diesen wichtigen Punkt kann einem eine Online-Apotheke nicht so gut bieten. :-?

Vielleicht bietet deine Hausapotheke, für Kunden die nicht mehr so mobil sind, einen Hol- und Bringservice an. Fragen kostet nichts. Ansonsten könntest du dich umhören, wo es eine gibt.

Allerdings muss ich für mich sagen, das ich gelegendlich freiverkäufliche Produkte online kaufe, da sie oftmals sehr viel günstiger sind. ;)

GLG
Bellicon


Hummel10
Beiträge: 113
Registriert: 12. Aug 2012, 09:32

Re: Medikamente Online kaufen?

Beitragvon Hummel10 » 6. Okt 2012, 14:01

Hallo,

ich habe schon einiges in einer Online-Apo gekauft.War bisher immer zufrieden damit.Günstiger war es meistens auch noch.

Hobbykunst
Beiträge: 7
Registriert: 11. Okt 2012, 10:22

Re: Medikamente Online kaufen?

Beitragvon Hobbykunst » 11. Okt 2012, 15:38

Bin auch der Meinung, dass man davon lieber die Finger lassen sollte. Viele dieser Seiten sind fragwürdig. Ausserdem gibts so gut wie an jeder Ecke ne Apotheke. Und es aus Zwecks rezeptflichtiger Medikamente zu machen, die man auf diesem Wege ohne rezept bekommen könnte, sollte man SOWIESO sein lassen !!! :eek:

Hummel10
Beiträge: 113
Registriert: 12. Aug 2012, 09:32

Re: Medikamente Online kaufen?

Beitragvon Hummel10 » 19. Nov 2012, 18:38

Ja stimmt natürlich. Aber von seriösen kannst du schon kaufen!

Hummel10
Beiträge: 113
Registriert: 12. Aug 2012, 09:32

Re: Medikamente Online kaufen?

Beitragvon Hummel10 » 26. Jan 2013, 12:53

Habe letztens noch Aspirin bestellt und das war wirklich günstiger.

Ihnowla
Beiträge: 7
Registriert: 28. Jan 2013, 18:08

Re: Medikamente Online kaufen?

Beitragvon Ihnowla » 28. Jan 2013, 18:17

Also ich würde das nur bei Medikamenten machen die nicht über Leben und Tod entscheiden. ALso bei Aspirin könnte ich es mal ausprobieren, aber Herzmedikamente oder ähnliches, Nein. Da bezahle ich dann im Zweifel lieber mehr.

Steucki
Beiträge: 43
Registriert: 26. Dez 2012, 11:37

Re: Medikamente Online kaufen?

Beitragvon Steucki » 30. Jan 2013, 07:00

Nun bisher nehme ich keine Medikamente aber wenn würde ich sie auch nicht über das Internet kaufen.

Ich persönlich mag einfach den Kontakt mit Menschen.

Über das Internet kaufe ich wirklich nur Dinge,die ist sonst in meiner Gegend nicht bekomme.

Lieber im Internet informieren und dann mal mit dem Apotheker reden.

LG Dorina
Tue das, was du tust mit Liebe und Hingabe

material1
Beiträge: 6
Registriert: 4. Feb 2013, 20:49

Re: Medikamente Online kaufen?

Beitragvon material1 » 4. Feb 2013, 20:54

Ich habe vorhin bei DocMorris bestellt. Kann ich nur empfehlen. Ist sicher und günstig!

Benutzeravatar
fuertuefel
Beiträge: 114
Registriert: 12. Dez 2003, 11:58

Re: Medikamente Online kaufen?

Beitragvon fuertuefel » 5. Feb 2013, 06:18

Man sollte schon unterscheiden zwischen irgendwelchen obskuren Shops und Online-Apotheken. Online-Apotheken sind nichts weiteres als Online-Shops einer "realen" Apotheke. Der Vorteil ist dass man in den Genuss von Angeboten kommt die nicht jede Apotheke leisten kann weil auch Apotheker Individuen mit verschiedenen Vorlieben und Wissen sind. So haben wir hier im Ort eine Apotheke die sich auf Schüssler-Salze spezialisiert hat. Andere Apotheken sind Spezialisten für Kräuter, für TCM, für Bach-Blüten, für Tiermedikamente, usw.

Um auch über den Dunstkreis "um die Ecke" die Nachfrage bedienen zu können bieten viele dieser spezialisierten Apotheken einen Online-Shop; bei Fragen gibt es eine Telefonnummer die zum Experten führt, nicht anders als bei der "realen" Apotheke. Zusätzlich gibt es in diesen Shops oft auch die "normalen" Medikamente, jedoch oft wesentlich günstiger weil die Apotheke durch den bundesweiten Verkauf größere Mengen zu günstigeren Preisen kaufen kann. Das sind die ganz normalen Medikamente die man in jeder Apotheke kaufen kann, nur hier eben günstiger.

Im Allgemeinen dauert der Versand in der Online-Apotheke nicht länger als die Bestellung in der Apotheke vor Ort; wenn man etwas Exotischeres als Aspirin oder Hustensaft braucht ist oft die Online-Apotheke die einzige Möglichkeit des 'Bezugs weil die Apotheker vor Ort oft nur verkaufen was sie auch kennen.

Die Beratung in den Apotheken ist nicht gerade die Beste, man kann das Glück haben und einen engagierten Apotheker haben, oft wird aber nur "Dienst nach Vorschrift" ausgeführt. Da ist man oft in der Online-Apotheke mit dem entsprechend geschulten Personal besser dran. Die normalen schulmedizinischen Medikamente kann man aber gut in jeder beliebigen Apotheke holen, wenn man die Beratung schon vom Arzt hatte und dieser auf Wechselwirkungen achtet.

LG, fuertuefel!
Niemand ist perfekt; außer mich!

MarkeD
Beiträge: 12
Registriert: 4. Apr 2013, 10:08

Re: Medikamente Online kaufen?

Beitragvon MarkeD » 18. Apr 2013, 15:25

Medikamente online bestellen finde ich gar keine schlechte Idee - nur ich habe das bis jetzt noch nie gemacht. Aber ich habe von meinen Mädels oft gehört, dass Frauen zum Beispiel Pille online oft bestellen. Und warum eigentlich nicht? wenn man ganz genau weiß, welche Pille bzw. Medikamenten man braucht und wenn man es online günstiger bekommen kann, dann ist es doch super!
Ich habe bis jetzt nur noch meine Kontaktlinsen und Augentropfen bestellt.. also, keine wirklich richtigen Medikamenten. Diese Monatslinsen von PureVision bestelle ich mir online ---Werbung-----und Pflegemittel und auch die Augentropfen von der gleichen Firma. Ansosnten, klar, heutzutage kann man alles im Internet bestellen, sogar Lebensmittel! Aber das finde ich schon krass. Ich meine, ich will doch sehen, was ich alles kaufe.. Also, für mich wäre das nichts.... Also, Medikamente im INternet kaufen finde ich nur dann sinnvoll, wenn man es billiger bekommen kann. Sonst, es gibt an jeder Ecke eine Apotheke, wo man noch kosenlos sich beraten lassen kann...



   

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast