Zum Inhalt

Habt ihr euer Smartphone online bestellt?

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

Benutzeravatar
Rotbusch
Beiträge: 78
Registriert: 5. Jun 2015, 15:38

Habt ihr euer Smartphone online bestellt?

Beitragvon Rotbusch » 26. Sep 2015, 15:40

Hey Leute,

meine Kids haben mir dazu geraten mir ein neues Handy zu kaufen und dies auch noch online zu tun.
Ich stehe dem ganzen jedoch eher kritisch gegenüber und würde gern wissen, ob ihr Euer Gerät (wenn ihr denn
eins besitzt) auch online bestellt habt. Gibt es dort besondere Risikien oder ist es, wie meine Kinder sagen,
sogar unkomplizierter als der Kauf im Elektronikgeschäft?

Ich hab natürlich schon einiges vom iPhone gehört und würde mich aus esthetischen Gründen gern dafür entscheiden,
also falls ihr eine Seite kennt auf der ich Handys online günstig kaufen kann habt ihr mir schon sehr geholfen.
Momentan sollen ja das iPhone 6s und 6s Plus die Flaggschiffe bei Apple sein, könnt ihr das so unterschreiben?
Ansonsten würde ich mir gern noch mal das neue Samsung Galaxy S6 Edge anschauen bzw. eure Meinungen dazu
hören. Was findet ihr besser? Apple oder Samsung? Google hat mir eine Seite die 7mobile heißt ausgespuckt,
denkt ihr, dass man bei solchen Anbietern bedenkenlos kaufen kann?

Freue mich auf Euere Antworten
LG Euer Rotbusch
Grün ist die Hoffnung


Benutzeravatar
Vivien87
Beiträge: 59
Registriert: 5. Jun 2015, 01:18

Re: Habt ihr euer Smartphone online bestellt?

Beitragvon Vivien87 » 5. Okt 2015, 10:03

Also vorweg: Du kannst das Gerät ziemlich problemlos und bequem online kaufen.
Du kannst dabei genau so viele oder wenig Fehler machen, als würdest du das iPhone etc. im Laden um die Ecke kaufen.
In vielen Fällen hast du sogar einen besseren Support/Beratung als im Elektrofachmarkt, weil sich die Leute wirklich
mit der Materie auskennen. Ich bin natürlich selbst kein Experte, aber kauf auch oft online ein und wenn man sich
nicht großartig verklickt, kommt auch alles ruck-zuck bei dir an und du musst dafür nicht einmal Benzin verfahren. :)

Ich nutze das iPhone 5S, kann dir die neue Generation also 6, 6s oder 6S Plus aber nur ans Herz legen. Auch
wenn es aus technischer Sicht nicht immer mit den anderen Herstellern mithält, so hat es doch immer noch ein
schickeres Design. Und ich glaube kaum, dass du die technischen Möglichkeiten eines 8-Kern Prozessors als
Neuling in der Sache ganz ausschöpfen könntest.

Auf Seiten wie 7mobile erhältst du das neue iPhone auch direkt im Paket mit Vertrag oder mit Prepaid-Tarif,
ich finde die Seite gibt dir da einen ganz guten Überblick. Im Zweifelsfall kannst du auch immer noch dort
anrufen, wozu haben die denn extra hotlines eingerichtet?

Liebe Grüße
Vivi
Es liebt mich, es liebt mich nicht, Es liebt mich, es liebt mich nicht, Es liebt mich, es liebt mich nicht,........

Manonita
Beiträge: 3
Registriert: 26. Okt 2015, 08:23

Re: Habt ihr euer Smartphone online bestellt?

Beitragvon Manonita » 9. Nov 2015, 07:25

Ich hab mein Handy online bestellt, da ich da auch den Vertrag bestellt habe. Das war damals bei "Base" (E-Plus). Das Handy wurde mir zugeschickt und ich musste unterzeichnen, dass ich es erhalten habe. Ich würde jedoch niemals bei einer unbekannten Firma bestellen, dass wäre mir zu unsicher. ;)

Benutzeravatar
Lieschen89
Beiträge: 30
Registriert: 15. Jan 2014, 15:49

Re: Habt ihr euer Smartphone online bestellt?

Beitragvon Lieschen89 » 18. Nov 2015, 16:34

Hallo!
Ich habe meins auch online gekauft. Ich habe das iPhone 6 und bin total zufrieden damit :) Habe es bei ebay von einem privaten Verkäufer gekauft. Allerdings muss man bei ebay genau wissen, worauf man achten muss. Vor allem bei Technikgeräten. Aber mittlerweile kann man ja in vielen Shops ganz neue Handys kaufen. Am besten mal nach bestimmten Siegeln des Shops schauen und dann dürfte das kein Problem sein :)

Zlobi4
Beiträge: 50
Registriert: 8. Mai 2018, 07:44

Re: Habt ihr euer Smartphone online bestellt?

Beitragvon Zlobi4 » 12. Dez 2018, 19:41

Hi 

Was suchst du denn für ein Handy
Na ja, so einfach ist ein Umstieg nicht. Da muss man echt schauen, dass man verschiedene Informationen sammelt und sich einfach mal dran ausprobiert. So kann man lernen und muss wie gesagt seine eigenen Erfahrungen machen. In meinem Fall ist es so, dass ich von Windows auf Mac umgestiegen bin. Da habe ich dann auch paar kleine Probleme gehabt. Unter anderem habe ich dann auch mein Patch Management umstellen müssen auf Mac. Das war jedoch sehr einfach weil es da extra Lösungen für gibt.


Mit dem iPhone komme ich super klar, da kann ich dir bisher auch nichts schlechtes berichten. 

Kommst du denn klar ?

Ich meine wenn man nicht damit klar kommt dann sollte man sich dieses auch nicht kaufen.

Cptn.Planet
Beiträge: 4
Registriert: 9. Jan 2019, 16:06

Re: Habt ihr euer Smartphone online bestellt?

Beitragvon Cptn.Planet » 9. Jan 2019, 17:00

Hast du noch nie etwas online bestellt??

Besitzt du denn schon ein Handy? Warum brauchst du jetzt ein neues? Was ist dir wichtig bei einem Handy?

Warum haben deine Kinder dir keine Seite empfohlen wo du das Handy kaufen kannst? Warum haben sie das nicht mit dir zusammen gemacht?

Hast du noch nie was davon gehört, dass Apple seine Produkte zu völlig überteuerten Preisen anbietet? Apple ist seinen Preis absolut nicht wert!

Bei solch dubiosen Anbietern würde ich niemals kaufen!

Inwiefern ist es einfacher online zu bestellen, als in das Geschäft zu gehen, sich ein Handy auszusuchen, sich beraten zu lassen (in deinem Fall äußerst hilfreich), das Handy zu kaufen und mit dem Handy nach Hause zu gehen???

Du hast nach einem Handy gesucht und Google hat dir nur eine Seite ausgespuckt??? Kaum vorstellbar.... Im Internet musst du auf eigene Faust bei 10000000 Anbietern suchen, Preise vergleichen und der billigste ist meistens nicht der seriöseste Anbieter. Du musst dich in dem Shop anmelden, deine persönlichen Daten einem dubiosen Anbieter geben, vor allem deine sensiblen Daten wie Bankverbindung und IBAN Nummer eingeben, dann kannst im voraus bezahlen und kannst erstmal ein paar Tage auf dein Handy warten - falls es überhaupt (funktionsfähig) ankommt. Viel Spaß, wenn es mal Probleme mit dem Handy geben sollte.

Das aktuelle Flagschiff kostet schlappe 1300,-€. Da kann man ruhig mal in das Geschäft fahren.

Wenn du trotzdem online dein Glück versuchen willst, dann schaue nach Informationen zur Erreichbarkeit, Maßnahmen zum Datenschutz und ob eine SSL-gesicherte Übertragung der Kaufabwicklung gegeben ist.Wenn ich irgendwo für viel Geld online einkaufe, bei einem Anbieter den ich nicht kenne, dann informiere ich mich genau über den Sitz des Unternehmens, seine Größe, seine Seriosität sowie sein Vertrags­verhalten. Gütesiegel wie "Trusted Shop" und "EHI Geprüfter Online-Shop“ helfen zusätzlich.



   

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron