Zum Inhalt

Im Alter sich richtig versichern?

hier ist Platz für alles, was in keinen anderen Themenbereich passt.

Moderatoren: Angelika, MOB

JuergenJ
Beiträge: 5
Registriert: 18. Feb 2017, 18:21

Im Alter sich richtig versichern?

Beitragvon JuergenJ » 18. Feb 2017, 18:33

Guten Abend,

ich bin nun leider nicht mehr der jüngste und mit dem Alter macht man sich immer mehr Gedanken, was die beste Versicherung für einen ist. Fast mein ganzes Leben, war ich ganz normal gesetzlich versichert. Ein Bekannter hat mir vor einigen Tagen davon erzählt, wie toll es ist, wenn man privat versichert ist. Man bekommt bessere Medikamente, man kann selbst entscheiden welcher Arzt einen operieren soll u.v.m. Jetzt denken meine Frau und ich auch darüber nach, in die private Krankenversicherung zu wechseln. Wir haben uns schon paar Berichte wie hier im Internet durchgelesen und wollten nun zusätzlich eure Meinungen dazu hören. Sind hier zufällig andere Mitglieder, die privat versichert sind? Wir würden uns gerne mit solchen Menschen austauschen. Mein Sohn, hilft mir dabei mich hier im Forum zurecht zu finden und mich mit anderen Menschen zu unterhalten. Über Antworten würde wir uns sehr freuen!

Liebe Grüße

Jürgen


Benutzeravatar
Hadmish
Beiträge: 16
Registriert: 30. Jan 2017, 18:08

Re: Im Alter sich richtig versichern?

Beitragvon Hadmish » 21. Mär 2017, 06:58

Hi, ich glaube für deine Frage befindest du dich im falschen Forum ;)
Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.

Benutzeravatar
cluenda
Beiträge: 138
Registriert: 22. Dez 2013, 03:49

Re: Im Alter sich richtig versichern?

Beitragvon cluenda » 6. Jan 2018, 17:37

Im falschen Forum bist du nicht. Man kann dir ja trotzdem helfen ^^

Eine Versicherung habe ich ebenso gesucht, man weiß ja nie so richtig was im Alter passieren kann. Da ist es natürlich besser wenn man abgesichert ist.

Ich für meinen Teil habe es als sehr hilfreich empfunden, einen Vergleich zur Hilfe zu ziehen.
Ich habe mir eine Lebensversicherung gesucht wo es keine Gesundheitsprüfung gibt. Bei dieser Quelle habe ich dann auch eine wunderbare Versicherung.
Träume Dein Leben, bis du aufwachst. Dann beschwere Dich bei dem, der Dich geweckt hat.

Srkit
Beiträge: 12
Registriert: 25. Mai 2018, 07:44

Re: Im Alter sich richtig versichern?

Beitragvon Srkit » 19. Aug 2018, 14:18

Hallo,

ich habe mal dein Thema gefunden und wollte somit meine Meinung dazu sagen, also es gibt viele Wege, um sich im Alter richtig zu versichern, eine davon ist es eine gute Krankenversicherung zu haben, aber wenn du auch viel reist, brauchst du da eine Versicherung. Falls deine KV keine Versicherung im Ausland anbietet, kannst du das problemlos mit der Ambulanzflug Zentrale lösen.

Ich habe die Nummer der Ambulanzflug Zentrale immer für Notfälle und jederzeit kann ich einen Krankenrücktransport anfordern, egal wo ich in der Welt bin und sie sind 24 Stunden der Woche einsetzbar. Gott sei Dank, habe ich ihre Dienste noch nicht benutzt, aber man weiß nie was heute oder Morgen passieren kann! Du kannst mal einen Blick auf ihrer Homepage werfen und sicher werden sie auch etwas für dich haben!

Mit freundlichen Grüßen

Denis3
Beiträge: 14
Registriert: 28. Mai 2018, 08:56

Re: Im Alter sich richtig versichern?

Beitragvon Denis3 » 24. Aug 2018, 21:21

Schon eine Versicherung gefunden?

Denis3
Beiträge: 14
Registriert: 28. Mai 2018, 08:56

Re: Im Alter sich richtig versichern?

Beitragvon Denis3 » 26. Aug 2018, 10:12

Schon einer Versicherung gefunden?


Wilcorts
Beiträge: 4
Registriert: 1. Sep 2018, 05:35

Re: Im Alter sich richtig versichern?

Beitragvon Wilcorts » 1. Sep 2018, 05:42

Ich glaube auch, dass das nicht das richtige Forum ist.


   

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast