Zum Inhalt

CBD Öl bei Hunden schon getestet?

Tier Forum

Moderatoren: Angelika, pierroth

Benutzeravatar
Vivien87
Beiträge: 58
Registriert: 5. Jun 2015, 01:18

CBD Öl bei Hunden schon getestet?

Beitragvon Vivien87 » 22. Feb 2019, 12:59

Hallo,
unser kleiner Liebling ist jetzt schon in die Jahre gekommen und tut sich jetzt bei mancher Treppenstufe schwer. Klar, Stufen sind für Hundegelenke nie wirklich gut, aber früher ginge ohne murren. Jetzt hatte eine Bekannte gesagt, dass CBD Öl gut helfen soll. Doch es gibt so viele Sachen. Bei DM war ich jetzt und da stand 5% drauf. Die Verkäuferin meinte, es gäbe auch noch 3% und andere Sorten.
Ich würde es ja gern testen, aber ich weiß nicht welches Öl?

Kann man es überdosieren?
Hat hier wer Erfahrung wie das bei Tieren ist?
Es liebt mich, es liebt mich nicht, Es liebt mich, es liebt mich nicht, Es liebt mich, es liebt mich nicht,........


Benutzeravatar
Simonb
Beiträge: 4
Registriert: 17. Jun 2016, 17:10

Re: CBD Öl bei Hunden schon getestet?

Beitragvon Simonb » 25. Feb 2019, 11:11

Hallo Vivien,
ich habe einen Bekannten der seinem Hund CBD Öl gibt, da dieser Probleme mit entzündeten Gelenken hat. Seitdem ist es wohl viel besser. Er selbst nimmt das Öl auch manchmal selbst zur Entspannung, ich habe es dann auch mal bei ihm ausprobiert, fand es echt angenehm und habe überlegt es mir selbst zu bestellen. Er bezieht sein CBD Öl bei optimacbd

Ich war überrascht, dass das relativ angenehm schmeckt, man träufelt es einfach auf die Zunge. Seinem Hund gibt er einen Tropfen, selbst nimmt er drei, er hat 10%-iges CBD Öl verwendet und meinte für Tiere könnte es auch geringer dosiertes sein, aber man kann auch das stärkere nehmen und davon einfach weniger geben dann.

Bin ganz überrascht, dass es sowas inzwischen auch bei dm gibt, dachte das kriegt man nur im Internet oder in Apotheken, aber klar, eigentlich macht es Sinn, Kräutertees und so kriegt man doch auch in der Drogerie...
Die Natur ist ein Brief Gottes an die Menschheit.

Platon



   

Zurück zu „Tier - Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast