Zum Inhalt

Selbstgemachte Leckerli

Tier Forum

Moderatoren: Angelika, pierroth

Satja
Beiträge: 149
Registriert: 22. Jan 2007, 15:54

Selbstgemachte Leckerli

Beitragvon Satja » 26. Feb 2007, 17:42

Hallo,

habe hier ein paar Rezepte für selbstgemachte Leckerli. Schmeckt Katze und Hund.

Leckere Lachshäppchen

125 ml Lachs aus der Dose
200 g Vollkornbrotbrösel
60 g Weizenvollkornmehl
1 EL Pflanzenöl
1 Ei

Zubereitung
Zunächst den Lachs in einem Schüsselchen zerpflücken. Die übrigen Zutaten zugeben und zu einem Teig verarbeiten. Auf einer bemehlten Fläche ausrollen und kleine Häppchen formen oder ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im vorgeheizten Ofen bei etwa 180 Grad 15 bis 20 Minuten backen

Feine Fischstäbchen

1 kleine Dose Thunfisch ( im eigenen Saft nicht den in Öl )
6 EL Haferflocken
2 EL Semmelbrösel
2 Eier
2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung
Alle Zutaten mischen und zu einem Teig kneten. Kleine Stäbchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 30 Minuten backen.

Knusprige Käseknöpfchen

1 1/2 Tassen Vollkornmehl
125 g Margarine
1/4 Tasse Milch
1 1/4 Tassen geriebener Käse (zum Beispiel Emmentaler)

Zubereitung
Den Käse in eine Schüssel geben. Die Margarine schaumig rühren und mit dem Mehl vermengen. Mit dem Käse mischen und so viel Milch hinzugeben, bis ein fester Teig entsteht. Den Teig für etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Auf einer bemehlten Fläche kleine Knöpfchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen.

Lieben Gruß Satja


Benutzeravatar
Gingkoblatt
Beiträge: 1055
Registriert: 5. Jan 2007, 14:15

Beitragvon Gingkoblatt » 26. Feb 2007, 19:43

:o jetzt darfst du mich für blöd halten :???:

aber das klingt auch für Menschen lecker :D
:wink: Gingkoblatt
______________________________________
Nur wo nicht Natur draufsteht, ist auch wirklich Natur drin.

pierroth
Beiträge: 2213
Registriert: 8. Nov 2004, 10:21

Beitragvon pierroth » 26. Feb 2007, 21:21

Das kannste laut sagen. Ich hab mal für mein Pferd Leckerlies selber gebacken (Zuckerrübensirup mit Vollkornmehl und Haferflocken). Ich musste sie verstecken, sonst hätte meine Tochter sie alle selbst gefuttert...

LG Pierroth

Satja
Beiträge: 149
Registriert: 22. Jan 2007, 15:54

Beitragvon Satja » 26. Feb 2007, 22:58

Das ist richtig. Ich muss acht geben das mein Männe die nicht wegfuttert.

LG Satja

Anna
Beiträge: 16
Registriert: 27. Jul 2007, 22:48

Re: Selbstgemachte Leckerli

Beitragvon Anna » 28. Jul 2007, 14:57

Mmh, finde auch das sich das lecker anhört. :smile2:
Dann wirds auch sicher meiner Katze schmecken! :D
LG

Benutzeravatar
kira50
Beiträge: 34
Registriert: 19. Nov 2005, 14:56

Re: Selbstgemachte Leckerli

Beitragvon kira50 » 28. Jul 2007, 16:12

Danke für die leckeren Rezepte :D

Werde ich sicher mal nachbacken. :)
LG Kira50

Wer in der Vergangenheit lebt, verpasst die Gegenwart



   

Zurück zu „Tier - Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast