Zum Inhalt

Mantrailer ...

Tier Forum

Moderatoren: Angelika, pierroth

Benutzeravatar
OOONicoleOOO76
Beiträge: 191
Registriert: 1. Jul 2007, 13:32

Mantrailer ...

Beitragvon OOONicoleOOO76 » 10. Jan 2010, 19:34

Hallo, :wink:

ich habe mal eine Frage an Euch.

Mein Hund macht unheimlich gerne Nasenarbeit, und ich bin durch Zufall auf „Mantrailer“ gestoßen.

Hat Jemand bereits Erfahrung?

Wenn ja, was habt Ihr für Erfahrung damit gemacht?
Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel: Sein Herz zu verschenken.

Es Grüßt Euch

Max, Sammy & Nicole
:wink:


~Lina~
Beiträge: 3
Registriert: 3. Sep 2010, 08:24

Re: Mantrailer ...

Beitragvon ~Lina~ » 4. Sep 2010, 20:33

Hallo Nicole,

ist Dein Beitrag noch aktuell, oder hast Du bereits die gewünschten Informationen erhalten?

Ich mache seit 2007 mit meinen Hunden Mantrailing - allerdings nicht in einer Rettungshundestaffel sondern privat.

Mantrailing eignet sich für jeden Hund, der gerne seine Nase einsetzt.

Wenn Du konkrete Informationen haben möchtest oder besondere Fragen hast, dann melde Dich doch einfach mal. :wink:

Viele Grüße
Jessica

Benutzeravatar
MissSilke
Beiträge: 35
Registriert: 23. Sep 2008, 13:02

Re: Mantrailer ...

Beitragvon MissSilke » 22. Sep 2010, 21:03

Bitte erzähl mehr über deine Erfahrung! Wie ging es los und was ist dann passiert?

~Lina~
Beiträge: 3
Registriert: 3. Sep 2010, 08:24

Re: Mantrailer ...

Beitragvon ~Lina~ » 12. Okt 2010, 09:35

Hallo Silke,

wir haben Anfang 2007 ein Seminar besucht und durch Bücher, das Internet, und den Austausch in Foren hat sich unser Wissen weiterentwickelt.

Das Problem war immer, möglichst viele verschiedene "Opfer" zu finden, die sich für den Hund verstecken.
Ich hatte bereits öfter versucht, interessierte Trailer in meinem Umkreis zu finden, hatte damit jedoch erst im letzten Jahr Erfolg. Wir sind eine kleine Gruppe, die sich regelmäßig zum Trailen trifft und sich dabei natürlich auch austauscht.

Wir haben mit sehr kurzen Strecken angefangen (vielleicht 30 m) und sind mitlerweile bei Strecken von ca. 1,5 km.
Je nachdem, wie viele Abbiegungen man einbaut, wo getrailt wird, bei welchem Wetter usw. ist es leichter oder schwerer für den Hund.

Viele Grüße
Jessica


   

Zurück zu „Tier - Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast